03251-20-L-009-42cm

Eisplatten entfernen

Gartenmagazin
Unter einer losen Schneeschicht verbergen sich nicht selten rutschige Eisplatten, die dann den Gang über Plätze und Wegeflächen leicht zu einer Rutschpartie werden lassen.

Eisplatten beseitigen

Je nach Menge und Beschaffenheit kann das Räumen von Schnee unterschiedliche Hilfsmittel erfordern. Erste Wahl ist und bleibt der Schneeschieber. Gefriert festgetretener Schnee jedoch zur Eisschicht, birgt dies eine große Rutschgefahr. Speziell dann, wenn eine Eisfläche unter Schnee verborgen nicht erkennbar ist. Hier hilft eine Stoßscharre, um Eisplatten zu beseitigen.

Richtiges Timing

Das Eis lässt sich dann am besten entfernen, wenn es leicht angetaut ist. Es empfiehlt sich daher nicht, am frühen Morgen oder späten Abend zu Werke zu gehen, sondern eher dann, wenn die Sonne das Eis womöglich schon etwas angetaut hat. Das ist üblicherweise von der Mittagszeit bis in den frühen Nachmittag hinein der Fall.

Experten-Tipp

Besonders Wintergeräte sollten regelmäßig gesäubert und gepflegt werden, da sie regelmäßig mit Feuchtigkeit und aggressivem Streusalz in Kontakt kommen.