EM-Rasenpflege-019-30cm.eps

Was tun bei gelben Flecken im Rasen?

Gartenexperte
Mein Rasen hat nach diesem Winter viele gelbe Flecken und Areale. Was kann ich tun?

Die Antwort

Am einfachsten ist es, wenn Sie die Flächen vertikutieren (einmal längs, dazu noch einmal quer) und nachsäen (mit wahlweise Zierrasen oder Sport- und Spielrasen, je nachdem was bei Ihnen den Bestand bildet), sobald der Boden die erforderliche Keimtemperatur von rund 14 °C erreicht hat. Kleinere Flächen lassen sich wahlweise ausstechen und flicken (durch am Rasenrand an unauffälliger, passender Stelle weggenommene Rasensoden). Solche Rasenflecken können beispielsweise dann entstehen, wenn jemand den gefrorenen oder eingeschneiten Rasen betritt. Handelt es sich hingegen um Rasenpilzerkrankungen, müssten Sie diese mit einem entsprechenden Fungizid bekämpfen.