Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der Datenschutzrichtlinie entnehmen. Cookies

Schützen Sie Ihre Beeren mit Netzen

Um Ihre reifenden Beeren vor Vögeln zu schützen, können Sie ein Vogelschutznetz über Ihre Sträucher spannen. Bei größeren Sträuchern kann der GARDENA Teleskopstiel eine große Hilfe sein.

Das Netz muss frei von Löchern und rund um den Busch vollständig geschlossen sein. Knoten Sie die Ränder bzw. Enden des Netzes unten am Busch so an, dass auch von unten keine Vögel in die Pflanze und damit ins Netz geraten. Binden Sie ein ins Netz gerissenes Loch mit einem Stück Faden zu. Sie sollten das Netzt täglich kontrollieren, dass kein Vogel hinein geraten ist und zu verenden droht. 

Eine alternative Möglichkeit ist es, CDs aufzuhängen. Diese reflektieren das Sonnenlicht, die Vögel fühlen sich dadurch gestört und naschen somit nicht an ihren Beerensträuchern.

Kommentare

Holen Sie sich inspirierende Gartentipps. Newsletter bestellen