Berlin Shooting 131

Fünf Garten-Wasserspielzeuge, mit denen Sie Ihre Kinder erfreuen können

Gartenmagazin
Sobald es wärmer wird und die Sonne scheint, zieht es Kinder unweigerlich ins Freie. Garten-Wasserspielzeuge gehören zu den besten Möglichkeiten, um Kinder jeden Alters zu bespaßen und bei Hitze Abkühlung zu verschaffen, nicht zu vergessen die Pluspunkte, die Sie bei ihnen sammeln werden. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unerlässlicher Dinge, die Ihre Lieben endlos lange begeistern werden.

Garten-Wasserspielzeuge – die „Must-Haves“:


1. Planschbecken

Kaum ein Anblick wärmt das Herz so sehr, wie der erwartungsvolle Ausdruck auf dem Gesicht eines Kleinkindes, wenn Sie das Planschbecken an einem heißen Sommertag auseinanderfalten und es mit Wasser aus dem Gartenschlauch füllen. Werfen Sie Strandbälle, Gummienten, aufblasbares Spielzeug und vielleicht noch einige andere Garten-Wasserspielzeuge hinein, die sie glücklich machen. Diese Freude muss nicht auf das Vorschulalter begrenzt sein – von den kleinsten faltbaren Pools bis zu den großen aufblasbaren Modellen, die an Mini-Schwimmbäder erinnern, gibt es Modelle für Kinder jeden Alters, bis hinein ins Teenager-Alter.


water toys 2
water toys 3

2. Bubblemaker

Das andere Garten-Wasserspielzeug, das bei Ihrem Kind ebenso viel Staunen und Entzücken hervorrufen wird, ist ein „Seifenblasenmacher“. Für ein Kleinkind gibt es nichts Besseres als einen Pustering, der in ein Gefäß mit Seifenwasser getaucht und dann einem Familienmitglied vor die Lippen gehalten wird. Man pustet und schon schweben vor den Augen der Kinder Dutzende glitzernder Blasen über dem Rasen. Wenn Ihre Kinder im Schulalter und nicht so leicht zu beeindrucken sind, dann gibt es Sets für die Herstellung spektakulärer großer Blasen.



3. Wasserpistolen

Sobald Ihre Kleinen auf ihren eigenen Füßen stehen können und überall herumlaufen, wird es Zeit, sie in die Kunst des Kampfes mit dem Garten-Wasserspielzeug einzuführen. Machen Sie sich keine Sorgen, dass gewalttätiges Verhalten gefördert werden könnte – die lustigen und bunten Pistolen haben nichts mit einer echten Waffe gemein und natürlich schießen sie ausschließlich mit Wasser. Wählen Sie Ihre Waffen – von einer kleinen Pistole bis hin zu einer veritablen Wasserkanone –, laden Sie sie und machen Sie sich gegenseitig nass.





water toys 5
water toys 6

4. Wasserrutsche

Wenn Sie kleinere Kinder oder Teenager im Haus haben und diese mit einem adrenalingeladenen Garten-Wasserspielzeug beeindrucken möchten, dann ist eine Wasserrutsche genau das Richtige. Dazu brauchen Sie nur eine Plastikplane mit ausreichender Länge und einen Schlauch. Legen Sie die Plane auf den Rasen, besprühen Sie die Oberfläche mit viel Wasser aus dem Schlauch und schauen Sie zu, während ihre waghalsigen Nachkommen nacheinander losrennen und in beeindruckender Geschwindigkeit darüber schlittern.




5. Wasserbomben

Ganz egal wie alt Sie sind, kleine Streiche machen immer Spaß. Das könnte natürlich auf Kosten einer Durchnässung des nichts ahnenden Ziels Ihrer wassergefüllten Wurfgeschosse gehen, doch das „Opfer“ wird sich dem Spaß nicht entziehen können, während es in der Sommersonne schnell wieder trocken wird. Wenn Sie lieber fair kämpfen, stellen Sie Teams auf, die sich im Garten gegenüberstehen, zählen bis Drei und der Spaß kann losgehen. Ein Warnhinweis zu diesen Garten-Wasserspielzeugen: Kaufen Sie Produkte, die speziell als Wasserbomben ausgewiesen sind, und keine normalen Luftballons, weil diese beim Aufprall ggf. nicht platzen und zu Verletzungen führen können.
water toys 7
Alle diese Spielzeuge funktionieren mit Wasser und es versteht sich von selbst, dass Sie ihre Verwendung immer überwachen müssen, insbesondere dann, wenn jüngere Kinder beteiligt sind. Abgesehen davon bietet jedes von ihnen riesigen Spaß für jedes Alter. Das Beste an den vorstehenden Produkten ist, dass sie preiswert, einfach über die Wintermonate aufzubewahren und kinderleicht aufzubauen sind, wenn das warme Wetter zurückkehrt.