Bedingungen Herstellergarantieverlängerung für Mähroboter-Produkte

(Stand: 31.03.2021) 


Zusätzlich zu der von der GARDENA Manufacturing GmbH (nachfolgend "GARDENA") gewährten 2 Jahre Standard-Herstellergarantie (zur Garantieerklärung Standard-Herstellergarantie) können Sie diese Standard-Herstellergarantie für Mähroboter-Produkte um 12 Monate von 2 Jahren auf insgesamt 3 Jahre verlängern. 
Ausgenommen von dieser Herstellergarantieverlängerung sind Akkus. Im Übrigen gelten die weiteren Ausschlüsse wie unter Ziffer II. 2. unten aufgeführt.
Diese Herstellergarantieverlängerung berührt selbstverständlich nicht die gegenüber dem Händler / Verkäufer bestehenden gesetzlichen Gewährleistungsansprüche. 


I. Voraussetzungen für eine Herstellergarantieverlängerung
Voraussetzung für eine Verlängerung der Herstellergarantie ist, dass Sie auf GARDENA Product Registration ein Kundenkonto erstellen und dort in ihrem Profil ihr gekauftes GARDENA Produkt innerhalb einer Frist von 3 Monaten ab dem Kaufdatum registrieren. Maßgeblich für diese Frist ist das Datum des Original Kaufbelegs. Dieser ist daher von Ihnen als Nachweis aufzubewahren. Nach Abschluss der Produktregistrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Auch diese E-Mail ist für die Geltendmachung der Garantie als Nachweis notwendig und ist von Ihnen ausgedruckt vorzuweisen.


II. Zusätzliche Bedingungen / Ausschlüsse 

Für die verlängerte Herstellergarantie gelten zusätzlich nachfolgende Bedingungen:
1. Die Herstellergarantieverlängerung gilt nur dann, wenn die Mähroboter-Produkte ausschließlich im privaten Gebrauch eingesetzt, d.h. weder gewerblich noch beruflich genutzt wurden und der Mangel nachweislich innerhalb der Garantiezeit auftritt sowie der Anspruch auch innerhalb dieser Garantiezeit geltend gemacht wird. Maßgeblich ist das Datum auf dem Original Kaufbeleg. Für auf einem Zweitmarkt erworbene Produkte gilt diese Herstellergarantieverlängerung nicht.


2. GARDENA garantiert dem Endkunden, dass das Produkt frei von Material- oder Verarbeitungsfehlern ist. Normale Abnutzung von Teilen und Komponenten (beispielsweise an Keilriemen, Laufrädern, Leuchtmitteln, Luftfiltern, Messerbefestigungsteilen, Messern, Turbinen, Zahnriemen, Zündkerzen), optische Veränderungen sowie Verschleiß- und Verbrauchsteile, sind von der Garantieverlängerung ausgeschlossen.


3. Die Garantieleistungen erfolgen durch eine Ersatzlieferung eines einwandfreien Produktes oder durch die kostenlose Reparatur des eingesandten Produktes nach unserer Wahl, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:
• Das Produkt wurde sachgemäß und laut den Empfehlungen in der Betriebsanleitung behandelt.
• Es wurde weder vom Käufer noch von einem Dritten versucht, das Produkt zu öffnen oder zu reparieren.
• Es wurden zum Betrieb nur Original GARDENA Ersatz- und Verschleißteile verwendet.
• Vorlage Kopie des Original Kaufbelegs sowie Vorlage der Bestätigungsmail für die Produktregistrierung.
4. Diese Herstellergarantieverlängerung beschränkt sich auf die Ersatzlieferung oder Reparatur nach den vorgenannten Bedingungen. Ersetzte Produkte oder Teile gehen in unser Eigentum über. Andere Ansprüche gegen uns als Hersteller, etwa auf Schadensersatz, werden durch die Herstellergarantieverlängerung nicht begründet. Sie haben insbesondere keinen Anspruch auf die Übermittlung eines Ersatzprodukts für die Dauer der Reparatur. Durch Garantieleistungen wird die Garantiefrist für das Produkt weder verlängert noch erneuert. 


III. Geltungsbereich Herstellergarantieverlängerung
Diese Garantie gilt nur für die Mähroboter–Produkte, die in folgenden Ländern gekauft und verwendet werden:
Mitgliedsländer der EU/ Länder des EWR, Vereinigtes Königreich, Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Belarus, Bosnien Herzegowina, China, Georgien, Hong Kong, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Kirgisistan, Malta, Mazedonien, Moldawien, Neuseeland, Russland, Schweiz, Serbien, Südafrika, Südkorea, Tadschikistan, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Uruguay, USA, Usbekistan. 
Für in anderen Ländern gekaufte oder verwendete Produkte gewährt GARDENA keine Garantie. GARDENA wird von seiner Garantieverpflichtung frei, sofern die Erfüllung der Garantie zu einem Verstoß gegen nationale oder internationale Vorschriften des Außenwirtschaftsrechts oder gegen Embargos und / oder sonstige Sanktionen führte. 


IV. Geltendmachung der Garantie
Im Garantiefall senden Sie bitte das defekte Produkt zusammen mit einer Kopie des Original Kaufbelegs und einer Fehlerbeschreibung ausreichend frankiert an die folgende Serviceadresse: https://www.gardena.com/ch-de/service/beratung/kontakt/
V. Anwendbares Recht


Die Herstellergarantieverlängerung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG). Diese Rechtswahl führt nicht dazu, dass Ihnen als Verbraucher der Schutz entzogen wird, der Ihnen durch diejenigen Bestimmungen gewährt wird, von denen nach dem Recht des Staates, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf.