Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Können Kinder auf dem Rasen spielen, solange der GARDENA Mähroboter arbeitet?

Eine eingebaute Sicherheitsfunktion gewährleistet, dass die Messer automatisch anhalten, sobald der Mäher angehoben oder umgedreht wird. Trotzdem empfehlen wir dringend, den Mäher auszuschalten wenn Kinder auf dem Rasen spielen. Es ist ebenso empfehlenswert, die eingebaute Timerfunktion zu verwenden. Für die dort freigehaltene Zeit, in der sich voraussichtlich Kinder auf dem Rasen befinden, verweilt der Mäher automatisch in der Ladestation.


Hat der GARDENA Mähroboter einen Diebstahlschutz?

Ja, der Mäher hat mehrere Diebstahlschutz-Systeme, die aktiviert werden können.

Das Wichtigste: Der GARDENA Mähroboter kann nicht ohne den persönlichen PIN-Code verwendet werden. Dieser schützt den Rasenmäher davor, an irgendeiner anderen Installation als der eigenen betrieben zu werden. Die zeitliche Sicherheitseinrichtung erfordert alle 30 Tage die Eingabe Ihres persönlichen vierstelligen PIN-Codes.

Wird der GARDENA gestoppt ist es erforderlich den PIN-Code einzugeben. Andernfalls wird der Alarm ausgelöst.


Ist der GARDENA Mähroboter eine potenzielle Gefahr für Hunde und Katzen?

Nein, unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Haustiere in der Regel den Mähroboter respektieren und ihm Platz machen. Grundsätzlich ist der GARDENA Mähroboter mit Sensoren ausgestattet, die ihn veranlassen zu stoppen und umzudrehen wenn er an "Gegenstände" stößt. Wenn es zu einer Kollision mit einem Haustier kommt, ist der Kontakt sehr sanft und richtet keinen Schaden an.


Was passiert, wenn ich meinen PIN-Code vergessen habe?

Sie haben Ihren PIN-Code vergessen?
Gerne helfen wir Ihnen bei der Entschlüsselung weiter. Je nachdem ob Sie Ihren Mähroboter online registriert haben bzw. welche Belege/Daten Ihnen noch vorliegen, bieten wir unterschiedliche Unterstützung an:

A) Wenn Sie Ihren GARDENA Mähroboter registriert haben, können wir Ihnen schnell weiterhelfen. Dazu brauchen wir von Ihnen einige Daten, um sicherzustellen dass Sie der rechtmäßige Besitzer sind. Hierzu reichen Sie folgende Angaben bitte schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) bei uns ein.

1. Die Seriennummer Ihres GARDENA Mähroboters
Diese finden Sie auf dem Typschild oberhalb des Hauptschalters des Mähers.

2. Den Sicherheitscode
Diesen können Sie selbst am Mähroboter auslesen:
- Mäher einschalten,
- bei der Anzeige "PIN Eingeben" die Taste 9 für 5 Sekunden gedrückt halten.
- 12-stellige Buchstabenkombination (Sicherheitscode, z.B. ABCD EFGH JKLM) auslesen und uns mitteilen

3. Ihre vollständige Anschrift.

Bitte senden sie diese Daten an den GARDENA Central Service ein.
Nach erfolgter Entschlüsselung senden wir Ihnen Ihren PIN Code per Briefpost zu.
Diese Serviceleistung ist für Sie kostenlos.



B) Sie haben Ihren GARDENA Mähroboter nicht online registriert, kennen jedoch Ihren Produktregistrierungsschlüssel:

Auch in diesem Fall können wir Ihnen schnell weiterhelfen.
Dazu brauchen wir von Ihnen einige Daten, um sicherzustellen dass Sie der rechtmäßige Besitzer sind. Hierzur reichen Sie folgende Angaben bitte schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) bei uns ein.

1. Die Seriennummer Ihres GARDENA Mähroboters
Diese finden Sie auf dem Typschild oberhalb des Hauptschalters des Mähers.

2. Den Produktregistrierungsschlüssel (Produkt Key):
Diesen finden Sie auf dem Produktregistrierungsblatt (z.B. ABCD EFGH)

3. Den Sicherheitscode:
Diesen können Sie selbst am Mähroboter auslesen.
- Mäher einschalten,
- bei der Anzeige "PIN Eingeben" die Taste 9 für 5 Sekunden gedrückt halten.
- 12-stellige Buchstabenkombination (Sicherheitscode, z.B. ABCD EFGH JKLM) auslesen und uns mitteilen

4. Ihre vollständige Anschrift.

Bitte senden Sie diese Daten an den GARDENA Central Service
Nach erfolgter Entschlüsselung senden wir Ihnen Ihren PIN Code per Briefpost zu.
Für unseren Aufwand stellen wir Ihnen 10 € in Rechnung.


C) Sie haben Ihren Mähroboter weder online registriert, noch kennen Sie Ihren Produktregistrierungsschlüssel:

Auch in diesem seltenen Fall können wir Ihnen weiterhelfen. Um sicherzustellen dass Sie der rechtmäßige Besitzer sind, reichen Sie folgende Angaben bitte schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) bei uns ein.

1. Die Seriennummer Ihres GARDENA Mähroboters
Diese finden Sie auf dem Typschild oberhalb des Hauptschalters des Mähers.

2. Den Sicherheitscode:
Diesen können Sie selbst am Mähroboter auslesen.
- Mäher einschalten,
- bei der Anzeige "PIN Eingeben" die Taste 9 für 5 Sekunden gedrückt halten.
- 12-stellige Buchstabenkombination (Sicherheitscode, z.B. ABCD EFGH JKLM) auslesen und uns mitteilen

3. Eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses oder Führerscheines
Aus Sicherheitsgründen benötigen wir Kopie Ihres Personalausweises oder Führerscheins

4. Eine Kopie des Kaufbeleges

5. Ihre vollständige Anschrift.

Bitte senden Sie diese Daten an den GARDENA Central Service:
Nach erfolgter Entschlüsselung senden wir Ihnen Ihren PIN Code per Briefpost zu.
Für unseren Aufwand stellen wir Ihnen 25 € in Rechnung

***********************************************

D) Sollten Sie den Produktregistrierungsschlüssel (Produkt Key)nicht mehr auffinden und Ihren GARDENA Mähroboter nicht auf unserer Homepage registriert haben, und keinen Kaufbeleg vorweisen können, so setzen sie sich bitte mit unserem Service in Verbindung


Ist der elektrische Strom im Begrenzungskabel gefährlich für Menschen oder Haustiere?

Nein, die Spannung und der Strom sind so gering, dass es sowohl für Mensch als auch Tier ungefährlich ist.