Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Rasenmähen ist die Hauptaufgabe für einen gut gepflegten Rasen. Für den letzten Feinschliff an den Übergängen zwischen Rasen und Wegen oder Beeten sorgt die Rasenkantenpflege mit Trimmern oder Rasenkantenscheren. Zu einem top-gepflegten Rasen führt allerdings nicht allein das Mähen: Auch an regelmäßiges Vertikutieren und Düngen sollte gedacht werden.


Rasen mähen

Für jeden Rasen der richtige Rasenmäher

Die wichtigste Entscheidung, die Sie in Bezug auf Ihren Rasen zu treffen haben, ist wohl die Frage "Welchen Rasenmäher soll ich kaufen?". Denn regelmäßiges Mähen sorgt für einen gesunden, satten Rasen. Für den regulären Schnitt ist ein Sichelmäher die komfortable Lösung. Den perfekten englischen Rasen erzielen Sie mit einem Spindelmäher. Zweifelsohne - die komfortabelste Lösung ist sicherlich der Mähroboter.


Kantenschnitt

Der Kantenschnitt für den perfekten letzten Schliff.

Auch für Rasenkanten bietet GARDENA eine Vielzahl an Produkten, um die schwer erreichbaren Stellen einfach bearbeiten zu können. Dies macht die Rasenkantenpflege einfach und komfortabel.


Rasenpflegen

Nehmen Sie sich für den Rasen etwas Zeit

Luft zum Atmen und Dünger zur Nährstoffaufnahme. Im Frühling und im Herbst können Sie Ihren Rasen durch Belüften und Düngen unterstützen. Die GARDENA Vertikutierer und Streuwagen helfen Ihnen dabei, einen dichten un gesunden Rasen zu erhalten.

Sind Sie immer noch unsicher, welches Produkt sie wählen sollen?