Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
12.05. 2011

Die richtigen Regner für einen weltmeisterlichen Rasen.

Wer erinnert sich nicht gerne an den WM-Sommer 2006, als ganz Deutschland bei tropischen Temperaturen vom Fußballfieber gepackt wurde? Bei der diesjährigen Frauen-WM hoffen viele auf eine Wiederholung dieses Sommermärchens. Ein wichtiger Player, der bei jeder Fußballparty im Garten mit von der Partie ist – und bitteschön nicht auf dem Trockenen sitzen bleiben möchte – nennt sich: Rasen. Damit sich das heimische Grün diesenSommer auf weltmeisterlichem Niveau zeigen kann, bietet Gardena eine breite Auswahl an Regnern sowohl für runde als auch für eckige Flächen. Von ihrer besten Seite präsentieren sich die neuen Classic Viereckregner Polo, die Gardena anlässlich seines 50. jährigen Jubiläums komplett überarbeitet hat.

Willkommene Erfrischung für viereckige Rasenflächen

Der klassische Stadion- oder Gartenrasen ist viereckig. Und wer eignet sich da für die Bewässerung besser als die Viereckregner Polo, die seit Jahren aus den meisten deutschen Gärten so wenig wegzudenken sind wie Fußball an einem Samstagnachmittag? In diesem Jahr hat Gardena seine Beregnungsklassiker Polo 280, 250 und 220 für mittlere bis kleine Gärten auf die Höhe der Zeit gebracht.

Neben hochmodernem Design stimmen auch die inneren Spielerqualitäten: neuartige Präzisionsdüsen garantieren eine wunderschön gleichmäßige und pfützenfreie Wasserverteilung, und für eine absolute Bruchsicherheit und Langlebigkeit ist das Düsenrohr aluminiumverstärkt. Die Reichweiten der Poloregner lassen sich individuell und stufenlos einstellen. So bewässert das Starmodell, der Classic Viereckregner Polo 280, je nach Wasserdruck 120 bis 280 Quadratmeter Rasen.

Für runde Rasenflächen

Nicht nur der Ball ist rund, auch mancher Garten ist kreisförmig angelegt. Damit auch bei dieser Rasenform kein Grashalm verdurstet, greift der Hobbygärtner am besten zu einem Kreisregner aus der Gardena Mannschaft. Bei kleineren Einsätzen für bis zu 250 Quadratmetern Rasen sorgt der Kreisregner Samba für die optimale Erfrischung. Sein Teamkollege, der Kreisregner Mambo bewässert Grünflächen bis zu 310 Quadratmetern. Unumstrittener Kapitän ist der 6-Flächenregner Boogie. Egal ob Kreis, Halbkreis-, Ellipsenform oder auch Quadrat und Rechteck – er beherrscht jedes Beregnungsmanöver.

Wer auf noch höherem Niveau spielen möchte, greift zu den Premium Impuls-, Kreis und Sektorenregnern. Wahlweise mit Spike in die Erde gesteckt oder mit Schlitten auf den Rasen gestellt, besprühen diese Topspieler 75 bis 490 Quadratmeter Rasen.

Und nach dem Spiel? – Abkühlung für hitzige Köpfe

Alle, die nach einem hitzigen Spiel selbst nach einer Abkühlung lechzen, freuen sich über eine Gardena Gartendusche. Unter den Modellen Solo, Duo oder Trio lässt es sich alleine oder auch zu zweit herrlich erfrischen – gute Voraussetzungen also für das Sommermärchen 2011.