Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
28.08. 2014

Im Zuge der Umstellung auf eine markenorientierten Organisation bei der Husqvarna Group wurden auch die Zuständigkeiten in der Vertriebsleitung der neuen Division Gardena zum 1. September neu geregelt.

Tobias M. Koerner verantwortet künftig den Vertrieb weltweit für Gardena. Zuvor war für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz und Slowenien für alle Marken der Husqvarna Group verantwortlich. 

Die Leitung der Vertriebsregion Deutschland, Österreich und Schweiz für die Marken Gardena und McCulloch übernimmt Andreas Kuhrt, der zuvor für den Vertrieb nur in Deutschland zuständig war. 

Die Husqvarna Group hatte bereits im Juli die Neustrukturierung ihres Geschäftsfelds Forst und Garten zur Umsetzung der langfristig orientierten Strategie angekündigt. An die Stelle von geographischen Regionen tritt eine nach Marken orientierte Organisation mit drei neuen Divisionen neben der schon bisher eigenständigen Bautechniksparte. Erklärtes Ziel der Strategie ist ein nachhaltiger Ertrag sowie langfristiges Wachstum. Die Gardena-Division wird von Sascha Menges, bislang Vorstand Produktion & Logistik der Husqvarna Group, von Ulm aus geführt.