Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
10.08. 2016

Mit der neuen Generation der GARDENA Gartenscheren gehen Handel und Verbraucher gut gerüstet in die Herbstsaison. Die neuen Modelle überzeugen mit höchstem Anwendungskomfort und schneiden immer perfekt ab.

Gartenscheren gehören zur Grundausstattung jedes Gärtners, sind das ganze Jahr über im Einsatz und müssen oft einiges aushalten. In die Schneidkompetenz von GARDENA können Gartenfreunde auch weiterhin ihr volles Vertrauen setzen. Das Sortiment wurde neu geordnet und optimiert, so dass jeder, für jede Anwendung im Garten die richtige Schere findet.

Die einzelnen Modelle wurden ebenfalls komplett überarbeitet. Sie bieten durch ergonomisch geformte Griffe mit eingearbeiteten Weichkomponenten höchsten Komfort beim Schneiden. Einige Scheren verfügen über eine praktische Griffweitenregulierung, besonders praktisch für Gärtner und Gärtnerinnen mit kleineren Händen. Die vierfach präzisionsgeschliffenen Klingen versprechen exzellentes Schnittergebnis. 

Um die Kaufentscheidung zu erleichtern, hat GARDENA auch an der Verpackung gefeilt. Diese bietet jetzt einen Mehrwert für den Kunden und den Handel. Das Hauptanwendungsfeld für die jeweilige Schere ist durch eindeutige Bilder auf den ersten Blick erkennbar. Wichtige Features des jeweiligen Models sind durch hilfreiche Piktogramme verständlich erklärt. „Made in Germany“ und 25 Jahre Garantie sind als wichtige Verkaufsargumente auf der Verpackung visuell hervorgehoben. Ob die Schere gut in der Hand liegt, können Verbraucher jetzt vor dem Kauf selbst testen. Dank des neuen Verpackungskonzeptes können sie jetzt die Griffe komplett in die Hand nehmen und sogar bedienen, ohne dass die Verpackung kaputtgeht. Eine stabile Kunststoffkappe über den Klingen sorgt für verbesserte Sicherheit am POS. Die Kappe deckt auch die Feder mit ab, so dass sie gleichzeitig als Diebstahlschutz fungiert. 

Das gesamte Sortiment der GARDENA Gartenscheren wird im baden-württembergischen Niederstotzingen gefertigt und trägt somit das Prädikat „Made in Germany“. Auf alle Modelle gewährt GARDENA 25 Jahre Garantie.