Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
15.04. 2013

Natürlichkeit und eine „grüne“ Anmutung liegen inner- wie außerhalb der eigenen vier Wände im Trend. Fast zwei Drittel der Deutschen wünschen sich nach eigener Aussage einen natürlichen Garten.* Penibel zurechtgemachte Gärten, aber auch totaler Wildwuchs, fallen auf der Beliebtheitsskala zurück. Natürlich grün soll es sein! Gärtnern ist angesagt und erfreut sich auch bei jüngeren Menschen großer Popularität. Entsprechend einfach und sicher sollten die Gartenhelfer in der Handhabung sein. Gardena bietet eine breite Palette an ausgereiften Akkugeräten, die sich jeder Gartenlage anpassen und für Garteneinsteiger ebenso wie für „alte Hasen“ geeignet sind.

Natürlich grün in Form gebracht

Wer der Natur im eigenen Garten freie Entfaltung bieten möchte, entscheidet sich zur Rahmung seiner grünen Oase am besten für frei wachsende Hecken. Blütensträucher wie Sommerflieder, Lavendel und Sommerheide eignen sich dafür optimal, da sie in ihrer natürlichen Form am schönsten erblühen. Der Garten wird so außerdem mit Leben erfüllt – denn Schmetterlinge und Bienen lieben die Blütenpracht. Um den prächtigen Wuchs und Blütenreichtum zu erhalten, bedürfen Blütensträucher eines regelmäßigen Schnittes. Während der Blütezeit in den Sommermonaten empfiehlt es sich, zumindest abgeblühte Blütenstände zu entfernen, damit die nachfolgenden Verzweigungen weitere Knospen ausbilden können. Leicht von der Hand geht das Kürzen mit dem Gardena Set Accu-Gras- und Strauchschere ComfortCut. Die akkubetriebene Schere ist mit zwei unterschiedlichen Messern ausgestattet, die sich mühelos ohne Werkzeug auswechseln lassen. Mit dem Strauchmesser lassen sich Büsche und Sträucher bequem und einfach stutzen. Die Accu-Schere wird mit dem mitgelieferten Gras- und Buchsmesser und wenigen Handgriffen im Nu zu einer Grasschere umgerüstet. Durch die Lithium-Ionen-Technologie ist eine kraftvolle und leichte Benutzung des praktischen Gartenhelfers möglich. Die verbleibende Betriebsdauer des Accus hat der Gärtner über die LED-Anzeige immer im Blick.

Rasenpflege ganz natürlich

Auch ein natürlicher Garten sieht nur dann gepflegt aus, wenn der Rasen regelmäßig gemäht wird. Ohne störenden Kabelsalat gelingt das mit dem Gardena Accu-Rasenmäher PowerMax 36 A Li. Als Mulchmäher mit dem entsprechenden Mulchmähereinsatz, verteilt der Rasenmäher den fein zerhäckselten Grasschnitt direkt auf dem frisch gemähten Rasen. Damit spart sich der clevere Gartenbesitzer das Düngen, denn das gemulchte Gras zersetzt sich schnell und versorgt den Boden mit wichtigen Nährstoffen. Wer das Gras lieber sammeln möchte, entscheidet sich für einen Fangkorb mit integriertem Sichtfenster, das auf einen Blick den Füllstand anzeigt. Die pflegeleichten Lithium-Ionen-Accus des PowerMax 36 A Li entladen sich bei Nichtbenutzung kaum – so entsteht auch kein lästiger Memory-Effekt und der Accu behält seine volle Ladekraft.

Wer ein kleines Gartenreich sein Eigen nennt, ist auch mit einem Spindelmäher gut bedient: Die messerbesetzte Walze des Gardena Accu-Spindelmähers 380 Li schneidet das Gras wie eine Schere – so bleibt einfach, schnell und ohne viel Aufwand ein topgepflegter Rasen zurück. Die großen Räder ermöglichen dank des Spezialprofils ein müheloses Rangieren. Ein weiterer Vorteil: Das Kürzen des Rasens geht dem Gärtner nicht nur leicht, sondern durch den leistungsstarken Lithium-Ionen-Accu auch absolut leise von der Hand. Das freut vor allem Besitzer nah angrenzender Grundstücke.

Blumenmeer mit Feinschliff

Viel Freude im eigenen Naturparadies bereiten auch kunterbunte Blumenbeete. Für Sommerstimmung sorgen vor allem gelbe Stauden wie Sonnenhut. Sommer-Margeriten sind eine schöne Ergänzung des gelben Blumenmeeres und auch gelbe Löwenmäulchen verleihen dem Blumenbeet sonnige Strahlkraft. Die langen Halme des Federborstengrases sorgen für Abwechslung und lockern das blumige Arrangement auf. Wer dann doch den Spaß am akkuraten Gärtnern für sich entdeckt, verpasst dem Blumenbeet den letzten Feinschliff: Mit der Accu-Grasschere Classic Cut mit Teleskopstiel kann die Graskante mühelos ohne Bücken in Form gebracht werden – so wird auch das Blumenbeet sauber gerahmt. Die praktischen Laufräder garantieren eine einfache Führung und einen genauen Schnitt. Ohne störendes Kabel, kann der Gärtner äußerst flexibel und wendig agieren. Die hohe Durchzugskraft der Accu-Grasschere sorgt in Nullkommanichts für ein präzises Schneidergebnis.

* Quelle: Ergebnisse des Global Green Space Reports 2013 der Husqarvana Group. Befragt wurden 4.676 Personen in neun Ländern, davon 530 in Deutschland.