Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
05.08. 2015

Misst Bodenfeuchte, Lichtverhältnisse und Außentemperatur / Messwerte mit GARDENA smart App auf Smartphone oder Tablet abrufbar / Immer auf dem aktuellen Stand über die eigenen Pflanzen

Wenn sich im heimischen Garten überraschenderweise eine Dürre anbahnt, während sich der fürsorgliche Pflanzenfreund gerade bei der Arbeit befindet oder im wohlverdienten Urlaub wähnt, kann dieser dank dem GARDENA smart sofort auf den Gefühlszustand seiner geliebten Pflanzen reagieren. Denn als Bestandteil des GARDENA smart systems ist er das Auge und der Fühler im Garten, der kontinuierlich aktuelle Messwerte zu Bodenfeuchte, Lichtverhältnissen und Außentemperatur ermittelt und diese über das GARDENA smart Gateway an die GARDENA smart App auf Smartphone oder Tablet des Gartenfreundes sendet. Ganz gleich ob trotz anderslautender Wettervorhersage die Temperatur unerwartet ansteigt oder kein Tropfen Regen auf das durstige Grün fällt: Ein Blick auf die GARDENA smart App genügt und der Gartenfreund ist jederzeit und von jedem Ort der Welt aus über den aktuellen Stand seiner Pflanzen informiert und kann die Bewässerung mit Hilfe des GARDENA smart Water Control den Umgebungsbedingungen entsprechend anpassen.

Schöne Pflanzen: Bewässerung nach individuellem Bedarf

Der GARDENA smart Sensor gibt dem Gartenbesitzer die Möglichkeit, schnell und unabhängig auf jede Wetterlage zu reagieren. Damit hält er die Fäden in der Hand und kann eine bislang ungekannte Freiheit genießen. Das Plus: Die Bewässerung lässt sich den individuellen Bedürfnissen der Pflanzen anpassen – ein optimales Wachstumsprogramm für einen echten Prachtgarten. Dank seiner kabellosen Verbindung ist die Anwendung des GARDENA smart Sensors besonders praktisch. Die Installation ist intuitiv angelegt und funktioniert per Plug-and-Play. Betrieben wird der GARDENA smart Sensor mit Hilfe von zwei AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten), die üblicherweise eine komplette Saison halten.