Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
13.04. 2015

GARDENA on tour – mit einem Showtruck geht die Premiummarke in dieser Gartensaison auf die Reise quer durch Deutschland und trifft Gartenliebhaber zielgruppengenau dort, wo sie sich gerne aufhalten – auf Gartenmessen an schönen Orten und in traumhafter Kulisse.

Gartenmessen mit tollem Ambiente gewinnen zunehmend an Beliebtheit. Mehr als 2.500.000 Menschen besuchen jährlich derartige Veranstaltungen und wissen besonders die direkte Beratung vor Ort zu schätzen. GARDENA greift dieses Verbraucherverhalten auf und geht neue Wege. Mit einem zielgruppenbezogenen Konzept transportiert das Unternehmen das Expertenwissen und das Markenerlebnis des Premium-Herstellers exakt dorthin, wo Verbraucher anzutreffen sind. Mit einem Showtruck wird GARDENA auf 19 Gartenmessen an besonders exklusiven, atmosphärischen Standorten in ausgesuchten Regionen Deutschlands unterwegs sein und Endkunden direkt vor Ort informieren und beraten. „Wir erleben ein stetig steigendes Interesse der Verbraucher an inspirierenden Gartenfesten und gehen genau dorthin, um mit unseren Kunden ins Gespräch zu kommen,“ erklärt Heribert Wettels von GARDENA.

Verbraucher schätzen Messereihen mit Formaten, wie DIGA, Landpartie und LebensArt, auf denen GARDENA als Experte ausführlich zu seinen Systemen und Produkten in den Segmenten Bewässerung, Rasenpflege, Bäume und Sträucher sowie zum GARDENA combisystem informieren wird. 

Der rund 14 Meter lange GARDENA Showtruck wird auf Deutschlands Straßen klar als „GARDENA …on Tour“-Fahrzeug erkennbar sein und von April bis Oktober 2015 im ganzen Land von Ost nach West und von Nord nach Süd unterwegs sein.