Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Voll auf Accu eingestellt

Einer für alle! Mit einem GARDENA Wechselaccu können gleich mehrere Geräte betrieben werden – ganz egal, ob Accu-Teleskop-Heckenschere, Accu-Hochentaster, Trimmer oder Allround-Bläser.

Lithium-Ionen-Accus haben das Speichern von Energie revolutioniert. Als kleine und kompakte Leichtgewichte weisen sie eine enorme Energiedichte auf. Es kommt nur zu einer ganz geringen Selbstentladung und der Memory-Effekt herkömmlicher Batterien ist ihnen gänzlich fremd. Lithium-Ionen-Accus können jederzeit nachgeladen werden und besitzen zudem eine sehr lange Lebensdauer.

Da ist es nur verständlich, dass auch Gartenfreunde zunehmend zu dieser Technik greifen. Sie haben die Vorteile längst verstanden, die kabellose Bewegungsfreiheit sowie komfortabel leichte Geräte mit leistungsstarker, zuverlässiger und jederzeit nachladbarer Energiequelle bedeuten.

GARDENA hat bereits seit 1973 Accu-Produkte im Sortiment, besitzt daher jahrzehntelange Erfahrung mit dieser Technologie und war bereits 2007 das erste Unternehmen, das einen Trimmer mit modernsten Lithium-Ionen-Zellen auf den Markt gebracht hat. Heute bietet der Pionier GARDENA ein breites und
tiefes Sortiment unterschiedlicher Gerätetypen für die Gartenpflege an, die alle das Label „Li-Ion Power“ tragen.

Besonders schätzen Hobbygärtner von heute die Tatsache, dass mit einem GARDENA Wechselaccu verschiedene Geräte betrieben werden können. GARDENA hat dazu seinen neuen 18 V/2,0 Ah Accublock nach neuestem technischem Stand nicht nur mit einer bis zu 25 Prozent längeren Laufzeit ausgestattet, sondern gleich noch ein starkes neues Outfit in einem langlebigen Aluminiumgehäuse gegeben, auf dem sich der Ladezustand des Accus jederzeit an 3 LEDs ablesen lässt. Gleichzeitig wurde die komplette Produktpalette auf die neuen Accus umgestellt, so dass jetzt alles zueinander passt. Mit ein und demselben Accu lassen sich außer Trimmer, Hochentaster und der Accu-Teleskop-Heckenschere auch die Accu-Heckenschere EasyCut Li-18/50 und der Allround-Bläser AccuJet Li-18 betreiben. Für Gartenfreunde bedeutet das ein großes Stück mehr Bewegungs- und Handlungsfreiheit!

Kommentare