Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Trimmer: kabellos, leicht und ganz komfortabel

Die neuen kabellosen Trimmer von GARDENA sind nicht nur echte Leichtgewichte, sie halten auch besonders lange durch. Mit nur einem Ladevorgang könnte man mit den starken Lithium-Ionen-Accus die Rasenkanten eines Fußballfeldes gleich zweimal pflegen – ohne Unterbrechung.

Bei kleineren Ausputzarbeiten auf dem Grundstück oder bei der Pflege von Rasenkanten greifen Gartenbesitzer gerne zu einem praktischen Turbotrimmer, um dem Wildwuchs zu begegnen. Für jede Grundstücksgröße und jede Anforderung gibt es von GARDENA das passende Gerät. Jetzt hat der Markenhersteller sein Sortiment überarbeitet und dem Trimmer-Team neue Kollegen an die Seite gestellt, die mit neuen, leistungsstarken Lithium-Ionen-Accus ausgestattet sind.

Die neuen Geräte GARDENA EasyCut Li-18/23R und GARDENA ComfortCut Li-18/23R sind nicht nur kinderleicht zu bedienen, sie sind im wahrsten Wortsinne auch echte Leichtgewichte. Denn je nach Ausführung bringt selbst das leistungsstärkste Gerät nicht mehr als 2,8 Kilogramm Gewicht auf die Waage.
Sämtliche Geräte sind selbsterklärend und einfach in der Bedienung und werden kabellos von einem 18 V/2,0 Ah Lithium-Ionen-Accu angetrieben – eine Power, die ihresgleichen sucht.

Der Sicherheitsauslöser zum Starten des Gerätes ist zentral in der Mitte des ergonomisch optimierten Handgriffs angebracht, der Schaft lässt sich individuell an die Körpergröße des Anwenders angleichen. Zur individuellen Anpassung gehört auch der vordere Handgriff. Mittels eines bequem erreichbaren Fußpedals kann der Schneidkopf des Trimmers abgewinkelt werden. Je nach Geräteausführung können so weitere Funktionen aktiviert werden: beispielsweise das erleichterte Mähen unter Garteninventaren, wie Trampolinen oder Gartenbänken (EasyCut) oder aber die spezielle Pflege überhängender Rasenkanten (ComfortCut). Denn mit nur einem Handgriff lässt sich ein Rad für die bequeme und präzise Führung des Trimmers entlang der Rasenkante ausklappen.

Kommentare