Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Hohe Hecken mühelos in Form bringen

Wenn es im Garten hoch hinauf geht, kapituliert so mancher Gartenfreund. Der Schnitt hoher Hecken wird dann schnell zur echten Herausforderung. Die GARDENA Elektro-Teleskop-Heckenschere THS 500/48 ist da genau die richtige Wahl, denn damit kann man die Hecke perfekt in Form bringen und stets sicher mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben.

Luftige Höhen zu erklimmen, um hochgewachsene Hecken zu schneiden, ist nicht jedermanns Sache. Zudem haben die oft waghalsigen Kletteraktionen auf wackeligen Leitern enormes Gefahrenpotenzial. Doch gefährlich sollte die Gartenpflege auf keinen Fall sein, vielmehr soll sie Spaß machen und Ausgleich zum stressigen Alltag sein.

Ganz entspannt kann man mit der neuen GARDENA Elektro-Teleskop-Heckenschere THS 500/48 an den Schnitt hoher Hecken herangehen. Dank Teleskopstiel kann man mit dem Gerät problemlos Hecken bis zu 3,50 Meter Höhe akkurat in Form bringen. Optimierte Messergeometrien und lasergeschnittene Präzisionsmesser garantieren einen effizienten, sauberen und schnellen Schnitt. Um das 48 Zentimeter lange Messer in die richtige Schneidposition zu bringen, lässt sich der Heckenscherenkopf ganz einfach abwinkeln. So kann das Heckendach komfortabel und exakt geschnitten werden, ohne dass man eine Leiter besteigen muss. Umgekehrt braucht man aber auch nicht in die Knie gehen, denn das Gerät eignet sich außerdem bestens zum bequemen Schneiden von Bodendeckern.

Egal ob in der Höhe oder am Boden geschnitten wird, die Elektro-Teleskop-Heckenschere liegt dank ergonomisch geformtem Griff und intelligenter Schwerpunktverteilung in jeder Schneidposition perfekt in der Hand. Auch die zweite Hand bleibt zur besseren Führung am dafür vorgesehenen Griffbereich, denn der behält stets seine Position, egal ob der Stiel ausgefahren ist oder nicht.

Mit dem kraftvollen und durchzugsstarken 500 Watt Motor ist ein kontinuierliches Schneiden ohne störende Blockaden und Unterbrechungen möglich. Und auch größere Heckenpartien bewältigt man mit der Elektro-Teleskop-Heckenschere problemlos, da sie mit nur 4,1 Kilogramm Gewicht auch für längere Einsätze bestens geeignet ist.

Für alle, die ein kabelloses Arbeiten bevorzugen, hält GARDENA noch eine Alternative im Sortiment bereit, die Accu-Teleskop-Heckenschere THS Li-18/42. Das leichte Schneidwerkzeug, das über einen GARDENA Wechselaccu 18 V/2,0 Ah verfügt, verspricht absolute Bewegungsfreiheit und beste Schneidergebnisse.

Kommentare