Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Gartenschlauch-Systemtechnik die hält, was sie verspricht

Qualität zahlt sich aus. Das gilt auch für den Kauf eines Garten-schlauches. Deshalb hat GARDENA jetzt seinen Gedanken des Original GARDENA Systems auf den Gartenschlauch übertragen – mit erstklassigen, extrem langlebigen Materialien und dem System-Streifen Power Grip.

Ein System ist immer mehr als die Summe seiner Einzelteile. Und dennoch ist ein System stets nur so leistungsfähig wie seine schwächste Komponente. Wenn es da hakt, kostet der Austausch meist viel Geld und Nerven. Das wissen auch Gartenliebhaber und sind gut beraten, wenn sie für dauerhafte Freude an ihrer Gartenausstattung zu Qualität statt zu Billigprodukten greifen.

Garant für qualitativ hochwertige Systemlösungen ist das Original GARDENA System, dessen Gedanke mit seinen millionenfach bewährten Steckverbindungen und Anschlussgeräten, wie Spritzen, Brausen, Gießstäben oder Regnern, jetzt auch auf Gartenschläuche ausgeweitet wird. Je nach Anspruch und Bedarf haben Hobbygärtner die Wahl zwischen den Ausführungen GARDENA Premium SuperFLEX, GARDENA Comfort HighFLEX und GARDENA Comfort FLEX. Großer Vorteil der neuen GARDENA Gartenschläuche: dank des neuen Original GARDENA System-Streifens Power Grip erhalten sie ein fühlbares Profil, Schlauch und Anschlussgerät lassen sich dadurch optimal miteinander verbinden.

Das Innenleben der GARDENA Gartenschläuche besteht zunächst aus einer schwarzen Innenlage, die ungewolltes Algenwachstum verhindert. Umgeben ist der Schlauch dann von einer Fadenspirale, die hohe Druckbeständigkeit und Formstabilität garantiert. Die zweite Schicht besteht aus einer Polyester-Spirale
mit einer extra hohen, je nach Qualität aufsteigenden Fadendichte, die den Schlauch so flexibel und beweglich macht wie das Wasser selbst. Knicken, Verknoten oder Verdrehen des Schlauches gehören somit der Vergangenheit an. Beim SuperFLEX ummantelt eine mikrostrukturierte und transparente Außenhülle den Gartenschlauch. Deren Perleffekt verhindert Schmutzablagerungen und schützt den Schlauch vor Kratzern.

Die neuen Original GARDENA System Gartenschläuche werden in den Querschnitten 13 Millimeter (1/2 Zoll) und 19 Millimeter (3/4 Zoll) angeboten, in der Schweiz zusätzlich 15 Millimeter (5/8 Zoll). Sie sind mit dem Power Grip ausgestattet und verfügen über einen Berstdruck von 35 bar beim GARDENA Premium SuperFLEX, 30 bar beim Comfort HighFLEX und 25 bar beim Comfort FLEX.

Bei der Materialauswahl übernimmt GARDENA selbstverständlich zeitgemäße Standards, verzichtet auf Schwermetalle und Kunststoff-Weichmacher, wie die umstrittenen Phthalate und gewährt eine gestaffelte Garantie je nach Modell von 12 bis 30 Jahren.

Anders als die GARDENA Systemschläuche hat das einfache Einstiegsmodell in bewährter GARDENA Qualität, der GARDENA Classic Schlauch, mit 22 bar Berstdruck keinen Power Grip Streifen. Auf diesen Schlauch gewährt GARDENA 12 Jahre Garantie.

Kommentare