Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Alles unter Kontrolle in Haus und Garten

Wasser ist schon jetzt ein teurer Rohstoff. Sparsam damit umzugehen, ist daher sinnvoll, schont die Umwelt und entlastet den Geldbeutel. Deshalb beziehen zunehmend mehr Verbraucher für die Gartenbewässerung oder den Hausgebrauch Brauchwasser aus Zisternen. Die vollautomatische Verteilung des Wassers steuern Hauswasserautomaten.

Um Verbrauchern eine intelligente Lösung zur Brauchwasserverteilung zu bieten, hat GARDENA sein Hauswasserautomaten-Sortiment neu aufgestellt und mit zeitgemäßem integriertem Design und einzigartigen Produkteigenschaften und Funktionen ausgestattet. Herausgekommen ist eine Reihe effektiver Geräte für die vollautomatische Wasserversorgung, die intuitiv und leicht zu bedienen sind und unter anderem über verlässliche Kontrollanzeigen verfügen.

Eine gute Wahl für die Brauchwassernutzung sowohl im Haus als auch im Garten ist der Allrounder GARDENA Comfort Hauswasserautomat 5000/5E LCD. Die Jetpumpe mit 1.300 Watt Leistung pumpt bis zu 5.000 Liter Wasser pro Stunde schnell und zuverlässig selbst über mehrere Stockwerke. Dafür sorgt auch ein neuartiges Rückschlagventil mit optimiertem Ansaugprozess, das Wasser in wenigen Minuten aus bis zu acht Metern Tiefe pumpen kann. Mit mehr Leistung ausgestattet, besonders langlebig und flüsterleise dank der Ausführung mit Inox-Pumpengehäuse ist das Power-Modell GARDENA Premium Hauswasserautomat 6000/6E LCD Inox (1.300 Watt und 6.000 Liter pro Stunde).

Ein großes LC-Display über dem einfach zu bedienenden Ein-/Aus-Schalter gibt bei beiden Modellen per Textanzeige Auskunft über alle Betriebszustände und liefert in leicht verständlicher schriftlicher Form (24 Sprachen stehen zur Wahl) Vorschläge zur Behebung etwaiger Fehler gleich mit. Neu ist auch das integrierte Kleinmengenprogramm für den problemlosen Betrieb von zum Beispiel modernen Waschmaschinen oder der Gartenbewässerung mit dem GARDENA Micro-Drip-System, bei denen nur sehr wenig Wasser benötigt wird. Während handelsübliche Hauswasserautomaten bei geringer Wasserförderung oft eine Störungsmeldung generieren, ist bei den GARDENA Hauswasserautomaten eine solch geringe Durchflussmenge als Normalzustand definiert.

Insgesamt stehen vier Modelle je nach Bedarf zur Wahl. Alle sind mit Schutzfunktionen gegen Überhitzung und Trockenlauf ausgestattet. Darüber hinaus verfügen sie über das oben erwähnte Kleinmengenprogramm. Gummifüße begünstigen den leisen Lauf aller Geräte.

Das Einstiegsmodell, der GARDENA Classic Hauswasserautomat 3500/4E
(800 Watt Leistung und 3.500 Liter pro Stunde), ist mit LED Blinkanzeigen für die deutliche Erkennung von eventuellen Fehlermeldungen ausgestattet. Ebenso der leistungsstärkere GARDENA Comfort Hauswasserautomat 4000/5E (1.100 Watt und 4.000 Liter pro Stunde).

Alle Geräte, mit Ausnahme des kleinsten GARDENA Classic Hauswasserautomaten 3500/4E, sind mit einem klappbaren Tragegriff ausgestattet – für leichten Transport und platzsparende Unterbringung sowie mit druckseitig zwei Ausgängen für den gleichzeitigen Betrieb von zwei Anschlussgeräten. Ein auf den Pumpen angebrachter QR-Code zum Scannen mit dem Smartphone führt zu anschaulichen Erklärungen der einfachen Installation sowie der wichtigsten Funktionen und deren Anwendungen.

Alles unter Kontrolle in Haus und Garten

Die neuen Hauswasserautomaten von GARDENA zur Verteilung von Brauch-wasser in Haus und Garten sind mit einzigartigen Funktionen ausgestattet. Hauptmerkmale sind: die intelligente Kontrollanzeige mit LC-Display, das sämt-liche Betriebszustände inklusive Vorschlägen zur Behebung von eventuellen Störungen als leicht verständliche Textinformation liefert (modellabhängig), das Kleinmengenprogramm für den Betrieb moderner Waschmaschinen oder von Tropfbewässerungsanlagen mit dem GARDENA Micro-Drip-System und schließlich eine schnelle Inbetriebnahme dank optimierter Ansaugtechnik. (Foto: GARDENA)

Kommentare