Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Überprüfen Sie Ihren Rasenmäher

Haben Sie ihren Rasenmäher trocken und vor Kälte geschützt überwintern lassen? Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie Ihn wieder auf Vordermann bringen können.

Reinigen Sie diesen gut, schauen Sie, dass die Messer scharf und die Gelenke geschmiert sind.

Elektrischer Mäher:

Haben Sie einen elektrischen Mäher, dann prüfen Sie kurz seine Funktion. Sollten hier Probleme auftreten, können Sie diese noch vor dem Saisonstart vom Fachmann beheben lassen.

Benzinmäher:

Haben Sie einen Benzinmäher, dann kontrollieren Sie den Ölstand, reinigen Sie den Luftfilter und die Zündkerze – bauen Sie gegebenenfalls einen neuen Kraftstofffilter ein oder bringen Sie Ihren Rasenmäher zum Fachmann, um diese Arbeiten erledigen zu lassen. Wenn Sie direkt volltanken kann Ihr Rasen getrost wachsen – Sie sind startklar!

Mähroboter:

Damit Ihr fleißiger GARDENA Mähroboter im Frühjahr bestens gewappnet seinen Dienst wieder aufnehmen kann, bieten wir Ihnen eine Anleitung zum Selbermachen und einen professionellen Service von GARDENA an. Mehr dazu finden Sie im Mähroboter Beratungscenter .

Kommentare