Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Beete ebnen für Ordnung im Erdreich

Beete wollen stets gehegt und gepflegt werden – dazu gehört auch wiederholtes Ebnen.

Wasserstau verhindern

Das Beet vor dem Einpflanzen grob mit einem Rechen begradigen. So werden Hügel oder Pfützen im Beet verhindert.

Die Nachsorge

Doch auch nach dem Einpflanzen können im Beet Unebenheiten entstehen. Auch diese können zwischen den Pflanzen vorsichtig mit dem Rechen begradigt werden. Dies sorgt gleichzeitig für eine Lockerung der Erde.

Experten-Tipp

Bei dem Begradigen des Beets können gleichzeitig Steine und Unkraut einfach entfernt sowie Düngemittel eingearbeitet werden.

Kommentare