Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Wie kann ich frische Lorbeerblätter trocknen?

Frage von: Hildegard H.

Wie kann ich frische Küchenlorbeerblätter für den Winter trocknen? Kann ich vielleicht auch im Winter frische Blätter abzupfen ohne dem Strauch zu schaden?

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Ähnlich wie bei anderen immergrünen Pflanzen wie Rosmarin oder Thymian, können Sie Ihre Lorbeerblätter ganzjährig ernten. Im Sommer haben die Blätter jedoch ein intensiveres Aroma. Wenn Sie die Blätter als Vorrat für den Winter trocknen möchten, nehmen Sie einfach die Zweige, die Sie ohnehin während des Formschnitts im nächsten Frühling entfernt hätten. Fertigen Sie zum Trocknen der Kräuter kleine Bündel an und verteilen Sie diese an einem warmen, dunklen und gut belüfteten Ort. Vergessen Sie aber nicht, die Bündel umzudrehen, damit die Luft an jedes einzelne Blatt gelangen kann. Generell sind frische Kräuter besser als getrocknete Kräuter, da sie ein intensiveres Aroma besitzen.

Kommentare