Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Wie kann ich den Klee in meinem Rasen bekämpfen?

Frage von: Brigitte G.

Ich habe dieses Jahr sehr viel Klee in meinem Rasen. Was kann ich dagegen tun?

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Der von Ihnen erwähnte Klee ist wahrscheinlich weißer Klee. Da er in Bodennähe wächst und seine Triebe Wurzeln bilden können, handelt es sich dabei in der Tat um ein Unkraut, welches schwer in den Griff zu bekommen ist. Eine Möglichkeit ist die Verwendung einer Lüfterwalze, die andere Möglichkeit wäre die Verwendung eines Unkrautvernichtungsmittels. Das richtige Bekämpfungsmittel finden Sie in Ihrem Garten-Center. Geben Sie jedoch in jedem Fall Acht auf Kleesamen! Die Samen auf dem Boden werden weder durch Bodenbelüftung noch durch Unkrautvernichtungsmittel unschädlich gemacht. Mähen Sie den Klee also besser ab, bevor er zu blühen beginnt.

Kommentare