Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Werden Paprika durch eine Chilipflanze im Beet scharf?

Frage von: Erika M.

Stimmt es, dass wenn ich eine Chilipflanze in mein Gemüsebeet setze dann auch die Paprikapflanze scharf wird?

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Das stimmt nicht, liebe Frau M. Wäre dem so, dann müssten alle im Gemüsebeet nebeneinander wachsenden Pflanzen wechselseitig voneinander Geschmack annehmen und der Lauch hätte plötzlich eine Note von Tomate oder Wirsing. Nein, die Schärfe von jeweils Chili und Paprika ist eine genetisch bedingte Sorteneigenschaft der jeweiligen Pflanzenart und -sorte.

Bild Chili: © imagesbykenny - Fotolia.com

Kommentare