Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Um welches Unkraut handelt es sich ?

Frage von: F.

Sehr geehrtes Gardenateam, können Sie mir bitte mitteilen, um welches Unkraut es sich im Bild im Anhang handelt und wie ich das wieder los werde? Freundliche Grüße und vielen Dank für ihre Hilfe.

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Das von Ihnen mitgeschickte Foto scheint mir den Roten Günsel zu zeigen, Ajuga reptans `Atropurpurea´. Das ist eigentlich eine bodenbedeckende flache Gartenstaude, ein Lippenblüter mit hübsch blauen Blüten. Der ist offenbar in Ihre Rasenfläche eingewandert. Mir scheint an der Halmstruktur des Rasens erkennbar zu sein, das es sich bei Ihrem Rasen um einen Spiel- und Sportrasen handelt. Der besteht vornehmlich aus horstbildenden und weniger aus Ausläufer bildenden Grasarten. 

Das bedeutet, dass zwischen den Rasenhorsten etwas mehr Platz frei ist - und genau dort reicht dieser wenige Platz dem Günsel aus, um Fuß zu fassen. Diese Staude ist aber weniger problematisch. Durch Vertikutieren bringen Sie sie recht leicht weg. Verbleibende Jungpflanzen an Ausläufern wurzeln zwar ebenso leicht wieder ein, aber wenn Sie mit dem Vertikutieren etwas am Ball bleiben, sind die unerwünschten Rasenbewohner beizeiten verschwunden. Für das nacharbeiten reicht es meist schon, die Restbesiedelungen mit der Harke herauszuziehen.

Kommentare