Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Grauer Mehltau auf meinen Pflanzen

Frage von: Max R.

Ich stelle alle meine Pflanzen zum Einwintern ins Gewächshaus. Jetzt habe ich aber grauen Mehltau auf einigen Blättern festgestellt. Was muss ich tun?

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Was Sie sehen ist Grauschimmel oder Botrytis cinerea. Er befällt abgestorbene krautartige Kollenchyme von eingewinterten Pflanzen. Was Sie dabei wissen sollten ist, dass Sie die Blätter oft kontrollieren und die betroffenen Blätter entfernen müssen, um die Pilze loszuwerden. Das ideale Klima für Pilze und Grauschimmel ist ein warmes und feuchtes Klima. Sie sollten daher außerdem für gute Belüftung sorgen (wann immer die Temperaturen dies erlauben) und ausreichend Platz zwischen den einzelnen Pflanzen lassen.

Kommentare