Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Das Konzept der Baumpflanzaktion

Für jedes im Aktionszeitraum bis zum 30. September 2012 verkaufte Schwerlastgerät – Spaten, Spatengabel, Kompostgabel oder Schaufel – aus dem neuen GARDENA Terraline™-Sortiment wanderte ein Euro in den Spendentopf und wird damit zu 100 Prozent für die Anpflanzung junger Bäume investiert.

GARDENA hat sich in der Gartensaison 2012 mit einer besonderen Aktion an einem Projekt des BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. beteiligt. Für jedes verkaufte Schwerlastgerät – Spaten, Spatengabel, Kompostgabel oder Schaufel – aus dem neuen GARDENA Terraline™-Sortiment wanderte ein Euro in den Spendentopf und wird damit zu 100 Prozent für die Anpflanzung junger Bäume investiert. Im Dezember wurde auf dem Baumarktkongress in Berlin ein Scheck in Höhe von 40.000 Euro zugunsten der Baumpflanzaktion an den BHB überreicht.

Nutznießer der Aufforstungsaktion ist die Region Samerberg im bayerischen Alpenvorland. Witterungsextreme wie Stürme und trockene Sommer aber auch Schaderreger und Luftverunreinigungen setzen dem Bergwald zu und hinterlassen brache Flächen.

Die Schirmherren der Baumpflanzaktion, BHB-Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst und Alain Paul von Holz.ConZert freuen sich natürlich sehr über dieses Engagement. „Mit der BHB-Baumpflanzaktion haben sich die Initiatoren bereits vor Jahren das Ziel gesetzt, die Themen nachhaltige Unternehmensführung und Umweltschutz in den Fokus zu rücken, um bei unseren Unternehmen anzuregen, ein langfristig angelegtes Nachhaltigkeitsmanagement als einen weiteren Leistungsbaustein in ihre Unternehmenskulturen zu integrieren“, betont BHB-Hauptgeschäftsführer Dr. Peter Wüst. „Mit Blick auf die bisherigen Erfolge der Initiative freuen wir uns sehr, dass Jahr für Jahr Unternehmen der Branche unsere Aktion unterstützen und durch ihr Engagement entscheidend mit Leben füllen.“ Alain Paul, der fachliche Experte und Koordinator für das BHB Projekt, versichert: „Von der Spendensumme werden wir 17.500 pflanzen können.“


GARDENA Azubis engagieren sich persönlich

Doch es sollte nicht bei einer reinen Geldleistung bleiben. Eine Gruppe von Auszubildenden bei GARDENA engagierte sich auch persönlich und pflanzte an einem Wochenende unter fachkundiger Anleitung 2000 Fichten, Tannen und Lärchen im bayerischen Voralpenland bei Samerberg. Die Wetterbedingungen konnten an dem Wochenende im Mai kaum extremer sein – erst 30 Grad Hitze, dann Dauerregen. Doch für die Azubis waren die Tage im Wald eine besondere Erfahrung.


Wer sind die Beteiligten?

„Die Baumpflanzaktion des BHB hat eine breite Unterstützung verdient. In unserer modernen Welt, erhält sich der Wald nicht von alleine, sondern braucht das fachkundige Engagement der Forstwirte und der vielen privaten Waldbesitzer – und diese wiederum brauchen unsere Unterstützung für ihre wichtige Aufgabe. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende einen substanziellen Beitrag zu dieser Aktion beitragen können“, sagt Tobias M. Koerner, Geschäftsführer von GARDENA Deutschland und Vice President Sales der Husqvarna Group.

GARDENA und der BHB – Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. pflanzen gemeinsam Bäume. Tobias M. Koerner, Geschäftsführer der GARDENA Deutschland GmbH, Alain Paul, Geschäftsführer Holz.ConZert, und Dr. Peter Wüst, BHB-Hauptgeschäftsführer, bei der Vorstellung der gemeinsamen Aktion auf dem Baumartkongress 2011 in Mainz.


BHB

Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. vertritt als Fachverband die Interessen der großflächigen Baumarktunternehmen in Deutschland, im deutschsprachigen Ausland sowie über seine Mitgliedschaft in der European DIY Retail Association (EDRA) in ganz Europa. Zu seinen Kernaufgaben zählt der BHB die aktive Interessenvertretung der gesamten Branche auf nationaler und internationaler Ebene.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.heimwerkerverband.de

Holz.ConZert

Durch die langjährige Praxis bietet Holz.ConZert das spezielle Know-How, um Wald-, Holzbe- und -verarbeitungsbetriebe zur Zertifizierung, z.B. nach FSC, vorzubereiten. Holz.ConZert untersucht interne Betriebsabläufe und machen Vorschläge zur Optimierung, schulen und unterstützen deren Kunden bei der termingerechten Umsetzung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.conzert.com

Was ist GARDENA Terraline™?

Es gibt Tätigkeiten im Garten, die verlangen kräftiges Zupacken. Das Umgraben von Beeten gehört ebenso dazu wie das Ausheben von Erde bei Gehölzpflanzungen oder das Umsetzen des Komposts. GARDENA sorgt jetzt mit einem neuen Sortiment innovativer Terraline™-Schwerlastgeräte dafür, dass auch die gröberen Gartenarbeiten deutlich weniger anstrengend von der Hand gehen.

Für jede Anwendung hält das GARDENA Terraline™-Sortiment das optimal geeignete Produkt bereit: Spaten, Damen-Spaten, Spitz-Spaten, Spatengabel, Kompostgabel und Universal-Schaufel. Jedes Terraline™-Gerät setzt in Markenqualität neue Maßstäbe in Ausstattung und Komfort.

Weitere Informationen zur GARDENA Terraline™