Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies

Pflanze

Bevorzugter Boden

Wasserbedarf*

Gut zu wissen

Felsenbirne
(Amelanchier lamarckii)

durchlässige nährstoffreiche Böden in großer Bandbreite

mäßig bis hoch, 25-30

Flachwurzler, verträgt Trockenheit nur mäßig

Blutroter Hartriegel
(Cornus alba ´Sibirica´)

durchlässige nährstoffreiche Böden in großer Bandbreite

mäßig bis hoch, 20

Flachwurzler, verträgt Trockenheit nur mäßig

Gelber Hartriegel
(Cornus stolonifera flaviramea)

durchlässige nährstoffreiche und feuchte Böden in großer Bandbreite

mäßig bis hoch, 25

Flachwurzler, bevorzugt feuchte Standorte, verträgt zeitweise Nässe

Forsythie
(Forsythia intermedia)

durchlässige nährstoffreiche Böden in großer Bandbreite

mäßig, 20-25

Flachwurzler, meidet Trockenheit

Ranunkelstrauch
(Kerria japonica)

durchlässige Böden in großer Bandbreite

mäßig, 20

Flachwurzler

Goldregen
(Laburnum x watereri ‘Fossi’)

durchlässige alkalische Lehmböden

mäßig, 20-25

Flachwurzler

Magnolie
(Magnolia soulangena)

sandig-lehmige, sehr humose Böden

mäßig bis hoch, 25-30

Flachwurzler, empfindlich gegen Trockenheit und zu geringe Luftfeuchte

Blutpflaume
(Prunus cerasifera ‘Nigra’)

alkalische, humusreiche Lehmböden

mäßig, 25

Flachwurzler

Zierkirsche
(Prunus serrulata ‘Kanzan’)

sandig-lehmig, nährstoffreich, neutral bis alkalisch

mäßig, 25

Herzwurzler

Winterblühender Schneeball
(Viburnum bodnantense ‘Dawn’)

durchlässige nährstoffreiche Böden in großer Bandbreite

mäßig, 15-20

Flachwurzler

* Gießempfehlung in ca. Liter pro Quadratmeter Traufenbereich, je Gießgang
(bei ein bis zwei Gießgängen pro Woche, falls erforderlich, Sommerhalbjahr)