Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der folgenden Informationsseite entnehmen. Hinweise zum Einsatz von Cookies
Erfahren Sie mehr!

Unterirdisch verlegte Wasserleitungen für einfachen Wasserzugang

Sie benötigen Wasser an den unterschiedlichsten Stellen rund um Haus und Garten? Sie haben genug vom Auf- und Abrollen langer Gartenschläuche? Dann ist die GARDENA Pipeline die optimale Lösung für Sie. Sie wird dauerhaft unterirdisch verlegt. Schließen Sie einfach Ihren Schlauch an eines der eingebauten GARDENA Wassersteckdosen in Ihrem Garten an und verfügen Sie über Wasser, wo und wann Sie es wollen.

Installieren und fertig!

Das Start-Set enthält Material für zwei Wasserentnahmestellen und ist beliebig erweiterbar. Sie bekommen Ihr Wasser wie Strom aus der Steckdose.

Wassersteckdose

Wassersteckdosen können an jedem Ort in Ihrem Garten für die Wasserversorgung angeschlossen werden. Die Schlauchanschlusstücke können einfach an die Wasseranschlussstücke angeschlossen werden. So können Sie das Wasser für Bewässerung und Reinigung verwenden. Sobald Sie den Schlauch abtrennen, verhindert ein integriertes Absperrventil das Austreten des Wassers.

Verlegerohr

Verlegerohre werden unterirdisch installiert. Sie sind die Verbindung zwischen den unterirdisch installierten Wassersteckdosen. Verschiedene Anschlusstücke, wie z. B. T- oder L-Stücke, können dabei für Richtungsänderungen oder zum Hinzufügen einer neuen Leitung verwendet werden.

Ablassventil

Ablassventile werden zum automatischen Ablassen des Wassers nach dem Schließen des Systems verwendet. Bei Installation am niedrigsten Punkt innerhalb des Leitungssystems ist die unterirdische Anlage gegen Frost geschützt.

Anschlusspunkt

Der Anschlusspunkt ist die unterirdische Verbindung zum installierten Leitungssystem. Er wird an den Wasserhahn über einen normalen Schlauch (Durchmesser 19 mm, 3/4”) angeschlossen.

Spiralschlauchbox

Die GARDENA Spiralschlauchbox wird mit 10 m Spiralschlauch und Sprühdüse geliefert. Es muss kein weiterer Schlauch angeschlossen werden. Der Spiralschlauch kann ganz einfach herausgezogen werden und verschwindet nach Gebrauch wieder in der Box. Für eine ordentliche und komfortable Verwendung.

Wasseranschluss

Mit dem GARDENA Wasseranschluss können Sie eine oberirdische Wasserentnahmestelle installieren. Sie müssen sich so nicht mühsam nach einem Wasserhahn bücken. Der Wasseranschluss ist für eine einfache und flexible Verwendung geneigt und drehbar.

Wasserentnahmestellen im ganzen Garten

Die dauerhaft eingebauten Wasserleitungen machen die tägliche Bewässerung und Gartenpflege komfortabler und flexibler.

Nach der Installation ist das System einfach in der Bedienung und verfügt über einen integrierten Schutz vor Verunreinigungen und Frost. Der breite Rand der Anschlussstellen verhindert, dass Gras in die Abdeckung hineinwächst.

Komfortabel und sicher - worauf warten Sie noch?

Startersets

Eine komfortable Art, mit der automatischen Bewässerung zu beginnen.

Produktliste

Vollständige Produktpalette für Wasserleitungen.

Pipeline