Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der Datenschutzrichtlinie entnehmen. Cookies

Astscheren mit präziser Schneidkraft

Noch ergonomischer, sicherer und einfacher in der Handhabung – das sind die neuen Astscheren von GARDENA. Sie kommen in einem schicken neuen Design daher und wollen nur eins – ganz scharf schneiden.

Nicht alles, was im Garten wächst, ist auch immer gerne gesehen. Daher greift mehr als jeder dritte Gartenbesitzer einmal oder mehrmals im Monat zur Astschere. Wenn aus kleinen Zweigen unliebsame Äste werden, sind kraftvolle und effektive Werkzeuge gefragt, die sowohl die Handgelenke wie auch die Schere schonen und gleichzeitig saubere Schnitte erzielen.

GARDENA hat sein bewährtes Programm an Astscheren in den Ausführungen Classic und Comfort überarbeitet und dabei nicht nur am Aussehen getüftelt. Viele wichtige Funktionen machen die Handhabung der Astscheren jetzt noch einfacher, noch sicherer und noch ergonomischer.

Zu den wesentlichen Neuerungen zählt, dass alle Scheren mit neuen präzisionsgeschliffenen Messern inklusive Antihaftbeschichtung sowie die Bypass-Scheren mit einem neuen Blenden- und Anschlagspuffersystem ausgestattet sind. Das System besteht aus großen, einseitigen Anschlagspuffern aus modifiziertem Spezialkunststoff und lässt ein besonders gelenkeschonendes Schneiden zu. Ambossscheren hingegen verzichten auf diese Puffer.

Topaktuelle Ergonomie-Studien und zahlreiche Anwendungstests mit Gartenbesitzern haben Einfluss auf das Design der Griffe gehabt. Die Hebelarme hat GARDENA für leichtes und bequemes Schneiden tropfenförmig gestaltet (im Classic Segment aus Stahl, im Comfort Segment aus Aluminium). Der Griff ist mit einer Soft Grip Komponente ummantelt und mit einer komfortablen Zeigefinger-Ablage versehen, die Halt gibt, wenn zusätzlicher Hebeldruck gebraucht wird. Das Griffende ist so gestaltet, dass ein Abrutschen nach hinten verhindert wird.

Bei den Comfort-Astscheren komplettieren darüber hinaus drei Modelle für besondere Anforderungen die Palette: zum einen eine teleskopierbare Bypass- Astschere, deren Reichweite um bis zu 25 Zentimeter verlängert werden kann. Zum anderen zwei Getriebe-Astscheren, deren enorme Kraftersparnis von bis zu 40 Prozent im Vergleich zu einer einfachen Hebelübersetzung – wie kann es anders sein – natürlich dem Getriebe zu verdanken ist. Auf alle Werkzeuge gibt GARDENA 25 Jahre Garantie.

Kommentare

Holen Sie sich inspirierende Gartentipps. Newsletter bestellen