combisystem Baumscheren

Gartenmagazin
Im Herbst ist es wieder Zeit, verschiedene Gehölze und Bäume im Garten zurückzuschneiden.
Wenn Bäume in den Himmel wachsen und Sträucher sich in die Höhe recken, hilft mitunter nur der beherzte Schnitt, um den Wildwuchs einzudämmen. Doch das Durchkommen in die entfernteren Baumregionen ist vom Boden aus nicht immer leicht zu bewerkstelligen. Dafür hat GARDENA die passenden neuen Baumscheren entwickelt.

Die combisystem Amboss- Baumschere ist gut geeignet für das Schneiden von trockenem und hartem Holz, die combisystem Bypass- Baumschere ist ideal zum Schneiden von frischem Holz. In Kombination mit einem GARDENA combisystem Teleskopstiel können so Äste bequem vom Boden aus ohne Leiter bis in großer Höhe gekürzt werden. Beide Baumscheren verfügen über einen einstellbaren D-Griff. Dadurch ist ein kraftvolles und komfortables Arbeiten möglich. Der D-Griff verfügt über eine Seilaufwicklung mit Fixierung für die Seilenden an beiden Seiten.