Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der Datenschutzrichtlinie entnehmen. Cookies

Jetzt auch für Ihr iPhone erhältlich!

Der GARDENA Gartenkalender ist auch als iPhone App erhältlich. Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Anwendungsgebieten aus und erhalten Sie immer dann eine Erinnerung, wenn es wieder eine neue Aufgabe in Ihrem Garten zu erledigen gibt.

Jetzt für's iPhone downloaden.

  • Juli 2016 (27)

    VerbergenAnzeigen
    • Erntezeit für Kirschen

      Überprüfen Sie Ihren Kirschbaum wöchentlich, um festzustellen, wann die Kirschen reif sind gepflückt zu werden.

      Weiterlesen
    • Gießen Sie Ihre Keimlinge

      Sogar beim Gießen von frisch gesäten Pflanzen gibt es einiges zu beachten. Hier finden Sie wertvolle Tipps.

      Weiterlesen
    • Erntezeit für Kirschen

      Überprüfen Sie Ihren Kirschbaum wöchentlich, um festzustellen, wann die Kirschen reif sind gepflückt zu werden.

      Weiterlesen
    • Letzte Möglichkeit, um Gemüse zu säen

      Wer auch noch im Herbst frisches Gemüse ernten möchte, findet hier Tipps für den Anbau passender Gemüsesorten.

      Weiterlesen
    • Schneiden Sie Ihre Spaliere

      Im Juli ist es Zeit, Obstspaliere zu schneiden, damit die Zweige nicht zu dicht wachsen. Lesen Sie weiter!

      Weiterlesen
    • Kräuter umtopfen

      Viele langlebige Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Salbei können für mehrere Jahre im Topf gehalten werden. Hier lesen Sie, was dabei zu beachten ist.

      Weiterlesen
    • Kräuter umtopfen

      Viele langlebige Kräuter wie Schnittlauch, Petersilie und Salbei können für mehrere Jahre im Topf gehalten werden. Hier lesen Sie, was dabei zu beachten ist.

      Weiterlesen
    • Wer kümmert sich während Ihres Urlaubs um Ihre Pflanzen?

      Ab in den Urlaub – aber wer kümmert sich um Ihre Pflanzen? Vom Nachbarn bis zur automatischen Bewässerungsanlage – hier ist alles möglich.

      Weiterlesen
    • Rasen: mähen Sie ihn nicht zu kurz

      Und Sie sollten Ihren Rasen diesen Monat wöchentlich mähen.

      Weiterlesen
    • Rasen: mähen Sie ihn nicht zu kurz

      Und Sie sollten Ihren Rasen diesen Monat wöchentlich mähen.

      Weiterlesen
    • Warten Sie mit dem Gehölzschnitt!

      Warten Sie die Vogelbrut ab, bevor Sie Gehölze zurückschneiden. Die Vögel werden es Ihnen danken und weiterhin zahlreiche Schädlinge im Garten beseitigen!

      Weiterlesen
    • Flecken auf Ihrem Rasen?

      Flecken im Rasen können aus unterschiedlichen Gründen auftreten. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.

      Weiterlesen
    • Rasenkanten schneiden

      Zu einem gepflegten Rasen gehören auch sauber geschnittene Rasenkanten. Welche Vor- und Nachteile die verschieden Produkte zur Rasenkantenpflege haben, finden Sie hier.

      Weiterlesen
    • Flecken auf Ihrem Rasen?

      Flecken im Rasen können aus unterschiedlichen Gründen auftreten. Was Sie dagegen tun können, erfahren Sie hier.

      Weiterlesen
    • Balkonpflanzen brauchen Dünger

      Eingetopfte Pflanzen müssen regelmäßig gedüngt werden. Sparen Sie sich Zeit, indem Sie Düngen mit Gießen kombinieren.

    • Balkonpflanzen brauchen Dünger

      Eingetopfte Pflanzen müssen regelmäßig gedüngt werden. Sparen Sie sich Zeit, indem Sie Düngen mit Gießen kombinieren.

      Weiterlesen
    • Jetzt Nelken schneiden

      Jetzt im Juli ist der erste Flor der Gartennelken beendet. Schneiden Sie nach Ende des Blütenschubes die verblühten Stängel ab, um eine Nachblüte zu fördern.

      Weiterlesen
    • Schneiden Sie Kirschbäume zurück

      Möchten Sie, dass Ihr Kirschbaum in der nächsten Saison viele Kirschen trägt? Dann hilft hier der richtige Rückschnitt.

      Weiterlesen
    • Schneiden Sie Kirschbäume zurück

      Möchten Sie, dass Ihr Kirschbaum in der nächsten Saison viele Kirschen trägt? Dann hilft hier der richtige Rückschnitt.

      Weiterlesen
    • Schädlinge haben jetzt Hochsaison

      Kontrollieren Sie jetzt im Juli häufiger Ihre Topf- und Kübelpflanzen auf mögliche Schädlinge an der Pflanze oder im Boden.

      Weiterlesen
    • Thuja Hecken genießen auch etwas Pflege

      Der Juli eignet sich ausgezeichnet für den Rückschnitt Ihrer Hecke.

      Weiterlesen
    • Thuja Hecken genießen auch etwas Pflege

      Der Juli eignet sich ausgezeichnet für den Rückschnitt Ihrer Hecke.

      Weiterlesen
    • Nachernteschnitt von Himbeeren

      Nach erfolgter Ernte ist es erforderlich, die abgetragenen Himbeerruten zu entfernen und sie dabei bodeneben abzuschneiden. So geht's!

      Weiterlesen
    • Wie Ihre Blumen frisch bleiben

      Egal, ob sich Ihre Pflanzen draußen oder drinnen befinden. Wenn Sie folgende Hinweise beachten, haben Sie noch lange Freude an ihnen.

      Weiterlesen
    • Schnelle Hilfe bei gelben Grasspitzen

      Ist Ihr Rasen nicht mehr satt grün und hat gelbe Spitzen? Dies kann unterschiedliche Ursachen haben.

      Weiterlesen
    • Wie Ihre Blumen frisch bleiben

      Egal, ob sich Ihre Pflanzen draußen oder drinnen befinden. Wenn Sie folgende Hinweise beachten, haben Sie noch lange Freude an ihnen.

      Weiterlesen
    • Entfernen Sie jetzt das Unkraut in Ihrem Garten

      Unkraut lässt sich gut jäten, wenn es heiß ist. Legen Sie jetzt los!

      Weiterlesen
  • August 2016 (26)

    VerbergenAnzeigen
    • Vorfreude auf die nächste Erdbeersaison

      Die Erdbeersaison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wenn Sie im nächsten Jahr eigene Früchte mit süßem, aromatischen Geschmack ernten möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt um vorzusorgen.

      Weiterlesen
    • Nachsäen von Rasen – Wie Sie kahle Flächen loswerden

      Befinden sich große kahle Stellen in Ihrem Rasen? Helfen Sie durch Nachsäen.

      Weiterlesen
    • Nachsäen von Rasen – Wie Sie kahle Flächen loswerden

      Befinden sich große kahle Stellen in Ihrem Rasen? Helfen Sie durch Nachsäen.

      Weiterlesen
    • Welke Blüten entfernen

      Schnitt und Pflege für ein noch mehr Freude

      Weiterlesen
    • Achtung – Sonnenbrand!

      Schützen Sie Ihre Pflanzen und verhindern Sie, dass Ihre Pflanzen einen Sonnenbrand bekommen.

      Weiterlesen
    • Achtung – Sonnenbrand!

      Schützen Sie Ihre Pflanzen und verhindern Sie, dass Ihre Pflanzen einen Sonnenbrand bekommen.

      Weiterlesen
    • Vogelfutter vorbereiten

      Haben Sie Beeren von Holunder, Schneeball, Berberitze, Rotdorn oder Eberesche in Ihrem Garten und wissen nichts mit ihnen anzufangen? Nutzen Sie diese doch einfach für die Singvögel in Ihrem Garten.

      Weiterlesen
    • Rasenkanten schneiden

      Für einen gepflegten Rasen im Winter sollten jetzt nochmals die Rasenkanten geschnitten werden.

      Weiterlesen
    • Vogelfutter vorbereiten

      Haben Sie Beeren von Holunder, Schneeball, Berberitze, Rotdorn oder Eberesche in Ihrem Garten und wissen nichts mit ihnen anzufangen? Nutzen Sie diese doch einfach für die Singvögel in Ihrem Garten.

      Weiterlesen
    • Nochmals Pflanzen düngen vor der Winterruhe

      Die letzte Düngung Ihrer Pflanzen im Garten sollte bis spätestens Mitte August erfolgt sein, denn danach beginnt die Ruheperiode der Pflanzen.

      Weiterlesen
    • Koniferen jetzt pflanzen

      Koniferen können ganzjährig gepflanzt werden. In der Regel ist aber eine frühe Herbstpflanzung das Beste, damit sie besser anwurzeln.

      Weiterlesen
    • Gurken jetzt ernten

      Es ist Zeit, die Gurken in Ihrem Garten zu ernten. Was es dabei zu beachten gibt, sagen wir Ihnen im folgenden Beitrag.

      Weiterlesen
    • Gurken jetzt ernten

      Es ist Zeit, die Gurken in Ihrem Garten zu ernten. Was es dabei zu beachten gibt, sagen wir Ihnen im folgenden Beitrag.

      Weiterlesen
    • Richtig ernten und einlagern

      Die Erntezeit für viele Obstsorten beginnt. Was bei der Ernte und Einlagerung z. B. von Äpfeln wichtig ist, finden Sie hier.

      Weiterlesen
    • Leckeres zum Knabbern aus dem Garten

      Leckere Nussmischungen lassen sich einfach selbst herstellen. Egal, ob Sie Nüsse kaufen oder selber ernten, gesund ist es allemal!

      Weiterlesen
    • Was tun mit überschüssigen Kräutern?

      Wenn Ihre Kräutertöpfe aus den Nähten platzen und Sie nicht wissen, was Sie damit machen sollen, dann haben wir für Sie einige kreative Ideen.

      Weiterlesen
    • Was tun mit überschüssigen Kräutern?

      Wenn Ihre Kräutertöpfe aus den Nähten platzen und Sie nicht wissen, was Sie damit machen sollen, dann haben wir für Sie einige kreative Ideen.

      Weiterlesen
    • Koniferen umpflanzen

      Bereits ab Ende August können Sie Koniferen umpflanzen. Wie das geht, sagen wir Ihnen hier.

      Weiterlesen
    • Gemüse richtig lagern

      Ende August erreicht die Obst- und Gemüseernte ihren Höhepunkt. Schnell hat man hier alle Hände voll zu tun, die Köstlichkeiten zu verarbeiten oder bestmöglich einzulagern.

      Weiterlesen
    • Gemüse richtig lagern

      Ende August erreicht die Obst- und Gemüseernte ihren Höhepunkt. Schnell hat man hier alle Hände voll zu tun, die Köstlichkeiten zu verarbeiten oder bestmöglich einzulagern.

      Weiterlesen
    • Behalten Sie die Farbe Ihrer Hortensien bei

      Blaublühende Hortensien verfärben sich während der Blüte manchmal ins Rötliche. Wie man hier gegensteuern kann, sagen wir Ihnen hier.

      Weiterlesen
    • Steppenkerzen für einen schönen Garten

      Warum nicht einen schönen Blickfang fürs nächste Jahr vorbereiten?

      Weiterlesen
    • Was tun mit grünen Tomaten?

      Die Sonne scheint weniger und die Tomaten wollen nicht reif werden? Wir sagen Ihnen, was Sie mit grünen Tomaten machen können.

      Weiterlesen
    • Steppenkerzen für einen schönen Garten

      Warum nicht einen schönen Blickfang fürs nächste Jahr vorbereiten?

      Weiterlesen
    • Schneiden Sie Ihren Walnussbaum zurück

      Ein kleiner Rückschnitt hält Ihre Bäume gesund. Worauf Sie dabei achten sollten, sagen wir Ihnen gerne.

      Weiterlesen
    • Schneiden Sie Ihren Walnussbaum zurück

      Ein kleiner Rückschnitt hält Ihre Bäume gesund. Worauf Sie dabei achten sollten, sagen wir Ihnen gerne.

      Weiterlesen
  • September 2016 (27)

    VerbergenAnzeigen
    • Es ist Zeit für's Pflanzen von Frühlingszwiebeln

      Schneeglöckchen, Krokusse und Hyazinthen sind die ersten, die im Frühjahr ihre bunte Pracht zeigen. Jetzt ist die richtige Zeit, um die kostbaren Bodenschätze in die Erde zu setzen.

      Weiterlesen
    • Mit Fallobst richtig umgehen

      September ist Erntezeit. Sammeln Sie dabei auch Fallobst regelmäßig auf. Dies verhindert, dass sich Wespen und Fliegen daran laben und in Ihrem Garten lästig werden. Aus noch verwertbarem Fallobst können Sie Kompott, Saft oder auch Kuchen machen, indem Sie beim Putzen des Obstes Schad- und Faulstellen einfach abschneiden. Fallobst kann von Pilzen befallen sein, deren Sporen überdauern und so im Folgejahr auf das gesunde Obst am Baum einen höheren Infektionsdruck ausüben. Entfernen Sie daher pilzbefallenes Fallobst unter den Bäumen, aber auch hängen gebliebenes, das dort so genannte "Mumienfrüchte" bildet. Pilzkrankes Obst graben Sie am einfachsten an passender Stelle im Garten einen Spatenstich tief als Humusdünger ein oder geben es in den Biomüll. Auf dem Kompost könnten die Sporen wegen mangelnder Rotte möglicherweise erhalten bleiben.

    • Mit Fallobst richtig umgehen

      September ist Erntezeit. Sammeln Sie dabei auch Fallobst regelmäßig auf. Dies verhindert, dass sich Wespen und Fliegen daran laben und in Ihrem Garten lästig werden. Aus noch verwertbarem Fallobst können Sie Kompott, Saft oder auch Kuchen machen, indem Sie beim Putzen des Obstes Schad- und Faulstellen einfach abschneiden. Fallobst kann von Pilzen befallen sein, deren Sporen überdauern und so im Folgejahr auf das gesunde Obst am Baum einen höheren Infektionsdruck ausüben. Entfernen Sie daher pilzbefallenes Fallobst unter den Bäumen, aber auch hängen gebliebenes, das dort so genannte "Mumienfrüchte" bildet. Pilzkrankes Obst graben Sie am einfachsten an passender Stelle im Garten einen Spatenstich tief als Humusdünger ein oder geben es in den Biomüll. Auf dem Kompost könnten die Sporen wegen mangelnder Rotte möglicherweise erhalten bleiben.

      Weiterlesen
    • Mit Herbstdünger den Rasen auf den Winter vorbereiten

      Bevor Ihr Rasen in die Winterruhe geht, sollten Sie ihm mit einem kaliumreichen Herbstdünger etwas Gutes tun.

      Weiterlesen
    • Herbstdünger für Ihre Bambushecke

      Um unseren Bambus widerstandsfähiger gegen den kommenden Frost zu machen, verabreichen Sie ihm jetzt kräftigenden Herbstdünger.

    • Herbstdünger für Ihre Bambushecke

      Um unseren Bambus widerstandsfähiger gegen den kommenden Frost zu machen, verabreichen Sie ihm jetzt kräftigenden Herbstdünger.

      Weiterlesen
    • Die Apfelernte kann beginnen

      Ein Highlight des Herbstes ist die Apfelernte. In dieser fruchtigen Saison erfreuen sich viele Hobbygärtner an ihrem Lieblingsobst, dem Apfel.

      Weiterlesen
    • Säen von Basilikum und Kresse für den Winter

      Wer auch im Winter eigene Kresse oder Basilikum ernten möchte, der kann sie schon jetzt im Topf ansäen. Worauf Sie achten müssen, lesen Sie hier.

      Weiterlesen
    • Pflanzen von Bäumen und Sträuchern

      Obstbäume und Sträucher sind mit ihrer schönen Blüte und ihren verschiedenen Wuchsformen ein schönes Gestaltungselement für jeden Garten.

      Weiterlesen
    • Blütenpracht verlängern - schnell noch Astern pflanzen

      Wenn nicht mehr viel im Garten blüht, erhellt die Blütenpracht der Astern den Herbstgarten.

      Weiterlesen
    • Winterspinat aussäen

      Auch jetzt im September kann Gemüse angebaut werden, um im Frühjahr Vitaminbomben zu ernten. Spinat ist eine ideale Nachkultur, er gedeiht am besten, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger sind.

    • Blütenpracht verlängern - schnell noch Astern pflanzen

      Wenn nicht mehr viel im Garten blüht, erhellt die Blütenpracht der Astern den Herbstgarten.

      Weiterlesen
    • Winterspinat aussäen

      Auch jetzt im September kann Gemüse angebaut werden, um im Frühjahr Vitaminbomben zu ernten. Spinat ist eine ideale Nachkultur, er gedeiht am besten, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger sind.

      Weiterlesen
    • Schnitthöhe des Rasenmähers richtig einstellen

      Erhöhen Sie vor dem letzten Rasenschnitt die Schnitthöhe des Mähers von bisher etwa 4 cm auf 5 cm, damit Ihr Rasen gut durch den Winter kommt.

      Weiterlesen
    • Den Schnecken die Eiablage erschweren

      Mit dem aufziehenden Herbst beginnen die Schnecken mit ihrer Eiablage. Lesen Sie hier, wie Sie dagegen vorgehen können.

      Weiterlesen
    • Kohl kräftigen

      Kohlsorten kann man jetzt mit etwas Dünger kräftigen. Am besten greift man dabei zu organischem Dünger, wie z.B. Beinwell- oder Brennnesseljauche. Mit dieser Zugabe kann sich das Gemüse prächtig entwickeln.

      Weiterlesen
    • Kohl kräftigen

      Kohlsorten kann man jetzt mit etwas Dünger kräftigen. Am besten greift man dabei zu organischem Dünger, wie z.B. Beinwell- oder Brennnesseljauche. Mit dieser Zugabe kann sich das Gemüse prächtig entwickeln.

      Weiterlesen
    • Jetzt Stauden teilen!

      Hat die Blühfreudigkeit Ihrer Stauden im Laufe der Jahre nachgelassen oder sind sie zu groß und bedrängen die anderen Pflanzen im Beet, dann ist jetzt die optimale Zeit, die Stauden zu teilen und umzupflanzen.

      Weiterlesen
    • Der Blumenwiese einen Schnitt verpassen

      Wenn Sie sich dazu entschlossen haben Ihren Rasen bzw. Teile Ihres Rasens in eine Wildblumenwiese zu verwandeln, ist nun der richtige Zeitpunkt für den einen Jahresschnitt.

    • Der Blumenwiese einen Schnitt verpassen

      Wenn Sie sich dazu entschlossen haben Ihren Rasen bzw. Teile Ihres Rasens in eine Wildblumenwiese zu verwandeln, ist nun der richtige Zeitpunkt für den einen Jahresschnitt.

      Weiterlesen
    • So lagern Sie Ihre Birnen und Äpfel

      Köstliches Obst im Winter zu essen ist toll, aber im Supermarkt leider auch ziemlich teuer. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre eigene Ernte optimal einlagern.

      Weiterlesen
    • Kübelpflanzen im Herbst

      Nach dem Sommer ist es nun Zeit, sich um Ihre Kübelpflanzen zu kümmern. Was Sie mit ihnen tun sollten, lesen Sie hier.

      Weiterlesen
    • Frische Kräuter auch im Winter genießen

      Wer seine Kräuter für den Winter konservieren möchte, kann Sie entweder einfrieren, trocknen oder in Öl einlegen.

      Weiterlesen
    • Christrosen düngen

      Ab August bis September genießen es Christrosen der niger-Sorten mit Dünger gestärkt zu werden.

      Weiterlesen
    • Christrosen düngen

      Ab August bis September genießen es Christrosen der niger-Sorten mit Dünger gestärkt zu werden.

      Weiterlesen
    • Topfpflanzen: Amaryllis nicht mehr gießen

      Im September beginnt die Amaryllis mit ihrer Ruhephase und hört auf zu wachsen. Die Pflanze wird nun weniger gegossen. Stellen Sie die Amaryllis an einen Ort, der ca. 10-15 °C kühl und dunkel ist, dort zieht ihr Laub ein und bereitet sie sich auf ´s Blühen vor. Anfang Dezember holen Sie sie wieder hervorgeholt und treiben Sie an, indem Sie sie nun wieder etwas gießen. Steht sie dann nach einigen Wochen in Blüte, wird die Amaryllis mit ihrer prächtigen Farbe die Blicke auf sich ziehen.

    • Topfpflanzen: Amaryllis nicht mehr gießen

      Im September beginnt die Amaryllis mit ihrer Ruhephase und hört auf zu wachsen. Die Pflanze wird nun weniger gegossen. Stellen Sie die Amaryllis an einen Ort, der ca. 10-15 °C kühl und dunkel ist, dort zieht ihr Laub ein und bereitet sie sich auf ´s Blühen vor. Anfang Dezember holen Sie sie wieder hervorgeholt und treiben Sie an, indem Sie sie nun wieder etwas gießen. Steht sie dann nach einigen Wochen in Blüte, wird die Amaryllis mit ihrer prächtigen Farbe die Blicke auf sich ziehen.

      Weiterlesen
  • Oktober 2016 (30)

    VerbergenAnzeigen
    • Teilen Sie Ihren Rhabarber

      Etwa alle fünf bis sieben Jahre sollten Rhabarberpflanzen geteilt und neu eingepflanzt werden, um weiterhin gute Erträge zu erzielen. Bis Mitte Oktober können Sie noch loslegen.

      Weiterlesen
    • Raupenleimringe für Ihre Obstbäume

      Gerade Obstbäume sind im Frühjahr häufig Opfer der Frostspanner. Finden Sie heraus, was Sie jetzt schon vorbeugend dagegen tun können.

      Weiterlesen
    • Obstbäume pflanzen

      Jetzt ist eine gute Zeit, robuste Obstbäume zu pflanzen. Am besten pflanzt man an einem trockenen Tag. Versuchen Sie nicht Bäume zu pflanzen wenn der Boden gefroren oder zu nass ist.

      Weiterlesen
    • Obstbäume pflanzen

      Jetzt ist eine gute Zeit, robuste Obstbäume zu pflanzen. Am besten pflanzt man an einem trockenen Tag. Versuchen Sie nicht Bäume zu pflanzen wenn der Boden gefroren oder zu nass ist.

      Weiterlesen
    • Magnolienbaum pflanzen

      Ein echter Hingucker und für viele Menschen der Inbegriff des Frühlings. So pflanzen Sie ihn richtig.

      Weiterlesen
    • Magnolienbaum pflanzen

      Ein echter Hingucker und für viele Menschen der Inbegriff des Frühlings. So pflanzen Sie ihn richtig.

      Weiterlesen
    • Herbstlaub - was tun damit?

      Herbstlaub kann durchaus nützlich sein. Verwenden Sie es z.B. als Kälteschutz für abgeräumte Beete oder unter Sträuchern.

      Weiterlesen
    • Erntezeit für den Kürbis

      Vor dem ersten Frost müssen Kürbisse geerntet werden. Wie Sie herausfinden, ob Ihre Kürbisse schon reif sind, sagen wir Ihnen jetzt.

      Weiterlesen
    • Noch einmal vertikutieren und lüften des Rasens vor der Winterruhe

      Vertikutieren im Herbst ist kein Muss für einen gesunden Rasen. Viele Gärtner schwören aber darauf, weil so wieder mehr Luft und Nährstoffe an die Gräser kommen.

      Weiterlesen
    • Sie mögen Knoblauch? Jetzt anpflanzen!

      Jetzt im Oktober kann man noch Knoblauch pflanzen. So hat man gleich im Frühling frischen Knoblauch aus dem Garten.

      Weiterlesen
    • Sorgen Sie für bunte Lichtblicke im herbstlichen Garten

      Pflanzen Sie nun Blumen, die im nächsten Herbst im Garten für bunte Akzente sorgen.

      Weiterlesen
    • Schützen sie Ihre Pflanzen mit Vlies gegen Frost

      So langsam drohen die ersten frostigen Nächte. Denken Sie daran, Ihre Pflanzen rechtzeitig vor Frost zu schützen.

      Weiterlesen
    • Blumenzwiebeln für den Frühling pflanzen

      Im Oktober sollten Blumenzwiebeln gesetzt werden, damit Sie im nächsten Frühjahr farbenfroh blühen. Warten Sie damit nicht zu lange.

      Weiterlesen
    • Perfekter Winterschutz für Kübelpflanzen & Co.

      Ob winterharte Topfgäste, Beetrosen oder Immergrüne: Mit ein paar Schritten kann man die Lieblinge winterfest machen.

      Weiterlesen
    • Der finale Schnitt für Ihre Hecke

      Gartenarbeit im Herbst bedeutet sich auf den Winter vorzubereiten.

      Weiterlesen
    • Höchste Zeit, um ein letztes Mal Unkraut zu jäten

      Unkraut verliert jetzt seinen Samen: Durch rechtzeitige Bekämpfung der "Spontanflora" ersparen Sie sich im Frühjahr viel Arbeit.

    • Höchste Zeit, um ein letztes Mal Unkraut zu jäten

      Unkraut verliert jetzt seinen Samen: Durch rechtzeitige Bekämpfung der "Spontanflora" ersparen Sie sich im Frühjahr viel Arbeit.

      Weiterlesen
    • Erntezeit ist Einmachzeit

      Fangen Sie die Aromen des Sommers ein und kombinieren Sie frische Früchte nach Lust und Laune.

      Weiterlesen
    • Zeit Pfingstrosen zu teilen

      Wenn Sie alte Stauden teilen möchten, ist der Herbst genau die richtige Zeit dazu.

      Weiterlesen
    • Zeit Pfingstrosen zu teilen

      Wenn Sie alte Stauden teilen möchten, ist der Herbst genau die richtige Zeit dazu.

      Weiterlesen
    • Den Wasserhahn zudrehen und entlüften

      Es ist keine Bewässerung mehr nötig.

    • Den Wasserhahn zudrehen und entlüften

      Es ist keine Bewässerung mehr nötig.

      Weiterlesen
    • Kübelpflanzen sicher überwintern

      Kümmern Sie sich auch während des Winters um Ihre Kübelpflanzen.

      Weiterlesen
    • Dahlien und Gladiolen ausgraben

      Nehmen Sie die Knollen aus der Erde und lagern Sie sie ein. Beschriften nicht vergessen!

      Weiterlesen
    • Dahlien und Gladiolen ausgraben

      Nehmen Sie die Knollen aus der Erde und lagern Sie sie ein. Beschriften nicht vergessen!

      Weiterlesen
    • Laubverwertung - Igelnest anlegen

      Eine sinnvolle Alternative für die Laubverwertung ist, statt der Entsorgung auf den Kompost, das Anlegen von Igelnestern. Für die Stacheltiere jetzt einfach einen Laubhaufen über Zweigen herrichten.

    • Laubverwertung - Igelnest anlegen

      Eine sinnvolle Alternative für die Laubverwertung ist, statt der Entsorgung auf den Kompost, das Anlegen von Igelnestern. Für die Stacheltiere jetzt einfach einen Laubhaufen über Zweigen herrichten.

      Weiterlesen
    • Herbstlaub auf dem Rasen

      Herbstlaub muss regelmäßig vom Rasen entfernt werden, damit das Gras ausreichend Luft bekommt und nicht schimmelt oder verrottet.

      Weiterlesen
    • Start der Pflanzzeit

      Der Herbst eignet sich perfekt, um wurzelnackte Gehölze und Rosen zu pflanzen. Die sind preiswerter als Containerpflanzen.

      Weiterlesen
    • Start der Pflanzzeit

      Der Herbst eignet sich perfekt, um wurzelnackte Gehölze und Rosen zu pflanzen. Die sind preiswerter als Containerpflanzen.

      Weiterlesen
  • November 2016 (30)

    VerbergenAnzeigen
    • Laub entfernen

      Halten Sie Ihren Rasen von Falllaub frei, er könnte darunter vergilben oder absterben. Das Laub eignet sich zur Bodenverbesserung im Beet, oder als Unterschlupf für Igel im Winter.

    • Laub entfernen

      Halten Sie Ihren Rasen von Falllaub frei, er könnte darunter vergilben oder absterben. Das Laub eignet sich zur Bodenverbesserung im Beet, oder als Unterschlupf für Igel im Winter.

      Weiterlesen
    • Fruchtmumien an Obstbäumen

      Wenn Anfang November, nach dem Laubfall, noch Zwetschgen am Baum hängen, sollten diese entfernt werden, da sie höchstwahrscheinlich von einem Pilz befallen sind.

      Weiterlesen
    • Ein letztes Mal Hacken und Jäten

      Führen Sie jetzt die abschließenden Gartenarbeiten durch. Kontrollieren Sie dabei Stützen und Baumanbinder auf ihre Festigkeit.

    • Ein letztes Mal Hacken und Jäten

      Führen Sie jetzt die abschließenden Gartenarbeiten durch. Kontrollieren Sie dabei Stützen und Baumanbinder auf ihre Festigkeit.

      Weiterlesen
    • Letzte Chance, um Blumenzwiebeln zu pflanzen

      Im November haben Sie die allerletzte Chance, Blumenzwiebeln in den Garten oder in Töpfe zu setzen. Also warten Sie nicht länger!

      Weiterlesen
    • Schneckeneier entfernen

      Entfernen Sie sie bei der herbstlichen Bodenbearbeitung, aber auch an Dahlien und anderen Knollenpflanzen vor dem Einlagern, alle gefundenen Gelege mit Schneckeneiern.

    • Schneckeneier entfernen

      Entfernen Sie sie bei der herbstlichen Bodenbearbeitung, aber auch an Dahlien und anderen Knollenpflanzen vor dem Einlagern, alle gefundenen Gelege mit Schneckeneiern.

      Weiterlesen
    • Höchste Zeit für den letzten Rasenschnitt

      Wer seinen Rasen vor der Winterruhe immer noch nicht gemäht hat, sollte sich jetzt ranhalten. Lange ist nicht mehr Zeit dazu!

      Weiterlesen
    • Neue Beete anlegen

      Es gibt Tätigkeiten im Garten, die verlangen kräftiges Zupacken. Das Anlegen von neuen Beeten gehört hierzu.

    • Neue Beete anlegen

      Es gibt Tätigkeiten im Garten, die verlangen kräftiges Zupacken. Das Anlegen von neuen Beeten gehört hierzu.

      Weiterlesen
    • Pflanzen Sie eine Heide in Ihrem Garten

      Für etwas Farbe im Garten oder im Blumentopf eignen sich Heidepflanzen ideal. Noch ist es nicht zu spät, um diese anzupflanzen.

      Weiterlesen
    • Baumpäonien vor Schneebruch schützen

      Binden Sie in einer Region mit starken Schneefällen die Zweige von Baumpäonien als Schutz vor Schneebruch rechtzeitig mit Kokosstrick locker zusammen.

    • Baumpäonien vor Schneebruch schützen

      Binden Sie in einer Region mit starken Schneefällen die Zweige von Baumpäonien als Schutz vor Schneebruch rechtzeitig mit Kokosstrick locker zusammen.

      Weiterlesen
    • Schützen Sie Ihre Topfpflanzen vor Frost

      Schützen sie Ihre Kübelpflanzen mit Vlies oder Jute vor Frost. Sehen Sie dabei eine kleine, verschließbare Öffnung vor, um die Pflanze auch gießen zu können.

    • Schützen Sie Ihre Topfpflanzen vor Frost

      Schützen sie Ihre Kübelpflanzen mit Vlies oder Jute vor Frost. Sehen Sie dabei eine kleine, verschließbare Öffnung vor, um die Pflanze auch gießen zu können.

      Weiterlesen
    • Jetzt wurzelnackte Obstbäume pflanzen

      Wurzelnackte Pflanzen sind billiger als die mit Erdballen - und haben nun Saison. Im Herbst gesetzt, wachsen sie im Frühjahr besser weiter.

    • Jetzt wurzelnackte Obstbäume pflanzen

      Wurzelnackte Pflanzen sind billiger als die mit Erdballen - und haben nun Saison. Im Herbst gesetzt, wachsen sie im Frühjahr besser weiter.

      Weiterlesen
    • Einen störenden Baum einfach fällen?

      Bäume darf man meist nicht ohne weiteres entfernen. Wir sagen Ihnen, worauf es dabei ankommt.

    • Einen störenden Baum einfach fällen?

      Bäume darf man meist nicht ohne weiteres entfernen. Wir sagen Ihnen, worauf es dabei ankommt.

      Weiterlesen
    • Starthilfe für wurzelnackte Gehölze

      Gießen Sie frisch gepflanzte Obstbäume und -sträucher bei Trockenheit durchdringend (min. 10 Liter/m2), solange der Boden nicht gefroren ist.

    • Starthilfe für wurzelnackte Gehölze

      Gießen Sie frisch gepflanzte Obstbäume und -sträucher bei Trockenheit durchdringend (min. 10 Liter/m2), solange der Boden nicht gefroren ist.

      Weiterlesen
    • Schützen Sie Ihre Pflanzen mit Vlies gegen Eis und Schnee

      Gartenvliese eignen sich im winterlichen Gemüsebeet zum Schutz der Gemüse, damit Sie sie auch nach Reif und Schneefall bequem ernten können.

      Weiterlesen
    • Schützen Sie Ihre Pflanzen mit Vlies gegen Eis und Schnee

      Gartenvliese eignen sich im winterlichen Gemüsebeet zum Schutz der Gemüse, damit Sie sie auch nach Reif und Schneefall bequem ernten können.

      Weiterlesen
    • Beete mit Vlies schützen

      Beete mit winterhartem Gemüse sollten jetzt im November mit Vlies abgedeckt werden. So ist das Gemüse besser geschützt, kann aber dennoch frisch geerntet werden.

      Weiterlesen
    • Achten Sie Im Winterquartier auf Pflanzenhygiene

      Dort können auf Pflanzen Pilzerkrankungen und Läuse auftreten. Kontrollieren Sie sie regelmäßig. Entfernen Sie dann kranke Triebe und welkes Laub.

    • Achten Sie Im Winterquartier auf Pflanzenhygiene

      Dort können auf Pflanzen Pilzerkrankungen und Läuse auftreten. Kontrollieren Sie sie regelmäßig. Entfernen Sie dann kranke Triebe und welkes Laub.

      Weiterlesen
    • Sorgen Sie für Ihre Gartenbesucher im Winter

      Kümmern Sie sich im Winter um Ihre tierischen Gartenbesucher.

      Weiterlesen
    • Schützen Sie ihre Garteneinrichtungen vor Frost

      Vor dem ersten Frost müssen alle Geräte, vor allem Bewässerungssysteme, winterfest gemacht werden.

    • Schützen Sie ihre Garteneinrichtungen vor Frost

      Vor dem ersten Frost müssen alle Geräte, vor allem Bewässerungssysteme, winterfest gemacht werden.

      Weiterlesen
  • Dezember 2016 (8)

    VerbergenAnzeigen
    • Winterblühende Gehölze während der kalten Jahreszeit

      Dank der zahlreichen Winterblüher kann man auch in der kalten Jahreszeit ein paar farbenfrohe Lichtblicke haben.

      Weiterlesen
    • Barbarazweige schneiden

      Das Schneiden von Barbarazweigen am 4. Dezember ist ein alter Brauch und soll Licht und Freude in die dunkle Jahreszeit bringen. Welche Zweige sich hierfür eignen, lesen Sie hier.

      Weiterlesen
    • Bereiten Sie Ihren Rasenmäher auf den Winterschlaf vor

      Höchste Zeit, den Rasenmäher einzumotten! Wie Sie ihn zuvor pflegen und behandeln sollten, sagen wir Ihnen gerne.

      Weiterlesen
    • Bäume mit einem Vogelhaus und Futter ausstatten

      Vögel benötigen in strengen Wintern Futter zum Überleben. Was bei der Anbringung eines Vogelhauses und beim richtigen Futter zu beachten ist, lesen Sie hier.

      Weiterlesen
    • Pflegen Sie Ihre Topfpflanzen im Winter

      Topfpflanzen, die draußen überwintern, müssen vor der Kälte geschützt werden. Vergessen Sie auch das regelmäßige Gießen nicht!

      Weiterlesen
    • Pflegetipps für Weihnachtsbäume

      Ein geschmückter Weihnachtsbaum - für viele Menschen gehört er einfach zu Weihnachten.

      Weiterlesen
    • Lust auf Grünkohl?

      Winterzeit ist Grünkohlzeit. Warten Sie beim Winterkohl aber unbedingt die ersten Fröste ab, bevor Sie ihn ernten.

      Weiterlesen
    • Erstellen Sie Ihren eigenen Kräutertee

      Ein heißer Kräutertee schmeckt gut und hat oft gesundheitsfördernde Wirkung. Zudem lässt er sich ganz einfach selber machen.

      Weiterlesen
Holen Sie sich inspirierende Gartentipps. Newsletter bestellen