Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der Datenschutzrichtlinie entnehmen. Cookies

Wann soll ich meine Äpfel- und Marillenbäume schneiden?

Frage von: Klaus H.

Hallo Gardena-Team, habe eine Frage zum richtigen Zeitpunkt eines Baumschnitts für Apfelbaum und speziell Marillenbaum. Habe vor, die Bäume im Februar, dass heißt vor dem Austreiben, zu schneiden. Wäre das eine Möglichkeit? Ich weiß, dass Marillenbäume etwas empfindlich sind. - Bitte um Information! Danke und schöne Grüße.

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Je nach Situation des Winterwetters bei Ihnen, ist der Zeitpunkt grundsätzlich richtig gewählt. Sie können das passende Intervall von Mitte/Ende Januar bis (bei Ihren Apfelbäumen) Anfang März ausweiten, je nach Wetterlage. Schneiden Sie an frostfreien Tagen. Entscheidend ist, vor dem Aufstieg des Saftes und damit dem Knospenschwellen zu schneiden. Da Marillen bereits im März blühen, achten Sie darauf, entsprechend frühzeitig geschnitten zu haben.

Kommentare

Holen Sie sich inspirierende Gartentipps. Newsletter bestellen