Zur Verbesserung unseres Internetangebots setzen wir Cookies ein. Sofern Sie unser Internetangebot weiter nutzen, stimmen Sie einem Einsatz von Cookies und der Verwendung Ihrer mit Hilfe der Cookies erhobenen personenbezogenen Daten zu. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies können Sie der Datenschutzrichtlinie entnehmen. Cookies

Mein Bambus breitet sich im Garten überall aus

Frage von: Petra P.

Sehr geehrter Herr Kötter, mein Bambus breitet sich im Garten überall aus, verdrängt alle anderen Pflanzen, so dass ich ihn loswerden möchte. Was kann ich tun, außer alles umzugraben? Die Ausläufer kommen durch den Rasen und zwischen den Beetpflanzen durch. Für Ihre Antwort vielen Dank.

GARDENA Gartenexperte:

Engelbert Kötter

Engelbert Kötter

GARDENA Gartenexperte

Der GARDENA Gartenexperte

Da hat Sie ein Gartenklassiker erwischt, liebe Frau P.: Immer dann, wenn man Ausläufer treibende Bambusse ohne eine Wurzelsperre pflanzt, machen die sich im Laufe der Zeit überall im Garten breit, kommen selbst in Gartenwegen und zwischen Terrassenplatten hoch. Jetzt steht Ihnen die Sysiphus-Arbeit bevor, alle Ausläufer konsequent ausgraben zu müssen - so lange, bis keine mehr nachwachsen. Eine chemische Bekämpfungsmöglichkeit besteht nicht. Wenn Sie den Bambus selbst gepflanzt haben, fällt diese Arbeit nun auf Sie zurück. Wenn ihn ein Gärtnerkollege von mir gepflanzt und dabei fachlich gepennt haben sollte, sollten sie ihn darauf ansprechen. Also: Nur horstartig wachsende Bambusse ohne Wurzelsperre pflanzen, bei denen passiert das jetzige Malheur nicht!

Kommentare

Holen Sie sich inspirierende Gartentipps. Newsletter bestellen